Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. August 2012

12.12.12 – besonderes Datum für besonderen Tag

Stadt Ettenheim bietet Heiratswilligen einmal mehr einen besonderen Service an / Auch örtlicher Handel mischt wieder mit.

  1. Ganz in Weiß und chauffiert vom weißen BZ-Taxi. Foto: eri (Archiv)

ETTENHEIM (BZ). Wenn der Himmel voller rosa Geigen hängt, wenn die Augen blitzen und funkeln, wenn der ganze Körper kribbelt, dann hat einen die Liebe wohl voll erwischt: Hochzeitstag. Da man in der Regel nur einmal heiratet, soll die Hochzeit der schönste Tag im Leben eines Menschen werden. Da passt ins Bild, den schönsten Tag auch mit einem besonderen Datum zu verbinden. Schön, wenn der Kalender bei der Suche nach einem solchen mithilft. In diesem Jahr ist es der 12.12.12. Die Stadt Ettenheim macht mit Unterstützung des örtlichen Handels den Tag zu einer Marketingaktion der besonderen Art und bietet Heiratswilligen einen besonderen Service an – übrigens schon zum viertel Mal.

Voraussetzung ist allerdings, dass sich die Paare, die den Bund fürs Leben schließen wollen, den 12.12.12 beim Ettenheimer Standesamt als Hochzeitstag reservieren. Die Nachfrage war in den vergangenen Jahren am 08.08.08, 09.09.09, 10.10.10 und am 11.11.11 jedenfalls groß. Die Stadt hat erneut einiges vorbereitet: Die Paare werden im original englischen BZ-Oldtimertaxi zu Hause abgeholt und zur Trauung zum historischen Rathaus gefahren, wo sie dann im festlich geschmückten Bürgersaal den Bund fürs Leben schließen. Für das romantische Ambiente sorgt die Gärtnerei Geppert. Nach der feierlichen Zeremonie ist die Hochzeitsgesellschaft von der Stadt zu einem kleinen Empfang eingeladen. Die Winzergenossenschaft Ettenheim schenkt den eigens für diesen Tag kreierten "Ettenheimer Hochzeitswein" aus. Außerdem gibt es ein Gläschen Sekt vom Weingut Jäger in Ettenheimweiler. Fürs Catering sorgt wieder die Bäckerei und Konditorei Käufer. Dann winkt dem Hochzeitspaar noch ein weiterer Höhepunkt: die Fahrt mit der Hochzeitskutsche durch die historische Altstadt. Als Erinnerung gibt es am Nachmittag ein gemeinsames Bild aller Hochzeitspaare durch das Fotostudio Blank. Abschluss ist dann im Prinzengarten, wo das Weingut Jäger wieder einen wärmenden Punsch ausschenkt.

Werbung


Weitere Infos und Termine unter

Tel. 07822/ 432 230 oder -231

Autor: bz