Hornberg

300 Jahre alter Bauernhof im Kinzigtal brennt nieder

kamera24, bz

Von kamera24 & BZ-Redaktion

Di, 13. Juni 2017 um 18:43 Uhr

Ortenaukreis

Weit über 100 Einsatzkräfte haben vergeblich gegen einen Brand auf einem Bauernhof bei Hornberg im Kinzigtal gekämpft. Der Hof ist niedergebrannt. Verletzte gab es keine.

Vollständig niedergebrannt ist am Dienstagmittag ein Bauernhof bei Hornberg-Niederwasser im Kinzigtal. Die Einsatzkräfte wurden gegen 14.15 Uhr alarmiert, bei deren Eintreffen stand das 300 Jahre alte Gebäude, in dem sich etliche landwirtschaftliche Maschinen befanden, bereits im Vollbrand.



Weit mehr als 100 Feuerwehrleute aus Hornberg, Niederwasser, Triberg, Schonach, Hausach, Kinzigtal und Halbmeil waren bis in den Abend damit beschäftigt, den Großbrand zu löschen. Menschen und Tiere kamen keine zu Schaden.

Der Hof ist vollständig niedergebrannt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 350.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.

Mehr zum Thema: