35 Jahre an den Tasten

Liane Schilling

Von Liane Schilling

Mo, 29. Oktober 2018

Breitnau

Trachtenakkordeongruppe ehrt drei langjährige Mitglieder.

BREITNAU (ls). Das Jahreskonzert nehmen viele musikalische Vereine gerne als einen passenden Rahmen dafür, um langjährige und verdiente Musikerinnen und Musiker zu ehren und ihnen vor großem Publikum ein Dankeschön zu sagen. So auch die Trachtenakkordeongruppe Breitnau. Für ihr 35-jähriges Engagement, nicht nur als Musiker, sondern auch in verantwortungsvollen Ämtern der Vorstandschaft und in der Jugendarbeit, sowie für außerordentlichen Probenfleiß wurden Maritta Hog und Klaus Willmann geehrt. Maritta Hog zeigte dies gleich bei Konzertbeginn, denn die von ihr betreuen "Flötenkinder" luden zur Einstimmung zum märchenhaften Waldmusical "Rondolfo und der eine Ton" ein und begeisterten damit nicht nur ihre Altersgenossen. Geehrt wurde ferner noch Kathleen Rombach für 15 Jahre.