39-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall

dpa

Von dpa

Fr, 12. Januar 2018 um 19:00 Uhr

Baden-Württemberg

Mannheim (dpa/lsw) - Ein 39-Jähriger ist bei Arbeiten auf einem Firmengelände in Mannheim ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte er dort am Freitag für Be- und Entladearbeiten mit seinem Lastwagen gehalten. Nachdem er das Schwerfahrzeug in eine Ladebucht gelenkt hatte, stieg er aus und ging hinter den Lkw. Nach ersten Erkenntnissen setzte sich der Laster dann jedoch aus zunächst unklarer Ursache in Bewegung - der 39-Jährige wurde zwischen Laderampe und Fahrzeug eingeklemmt. Er starb noch vor Ort.