Zur Navigation Zum Artikel

Tag der Muttersprache

Künstler sprechen über ihr Verhältnis zum Alemannischen

Künstler sprechen über ihr Verhältnis zum Alemannischen

Dialekt und Kunst - das geht zusammen, auch abseits von Bauerntheater und Heimattümelei. Zum internationalen Tag der Muttersprache hat die BZ mit Mundart-Künstlern über ihr Verhältnis zum Alemannischen gesprochen. Text & Videos



Waschbären im Schwarzwald: putzig oder gefährlich?

Wildtiere

Waschbären im Schwarzwald: putzig oder gefährlich?

Der Waschbär breitet sich in Deutschland aus. Jetzt wurde seine Spur im Nationalpark Schwarzwald entdeckt. Welche Folgen hat die Entwicklung für den Menschen und das Auerwild? mehr


Nach Nis abgeschobene Familie lebt trotz Hilfe weiter im Elend

Nis / Freiburg

Nach Nis abgeschobene Familie lebt trotz Hilfe weiter im Elend

Die Empörung war riesig: Ende Januar 2015 wurden Sadbera Ametovic und ihre sechs Kinder ins Roma-Lager nach Nis abgeschoben. Ein Happyend ist auch zwei Jahre später nicht in Sicht. mehr


Russland-Experte Gernot Erler sieht "Moskau-Gate" für Trump

Interview

Russland-Experte Gernot Erler sieht "Moskau-Gate" für Trump

Zuerst schwärmt Trump für Putin, dann fordert er Russland zum Rückzug aus der Krim auf. Was steckt dahinter? Der Freiburger Gernot Erler warnt vor einer "richtigen Katastrophe" im Interview


Wie die Basler die Guggenmusiken erfunden haben

Fasnacht

Wie die Basler die Guggenmusiken erfunden haben

Die 1926 gegründeten Jeisi Migger waren die erste Guggenmusik Basels. Mittlerweile sind die schrägen Musikgruppen so weit verbreitet, dass es zu abstrusen Neuinterpretationen kommt. mehr


Zweieinhalb Jahre Haft für Stoß von der Wiwilí-Brücke

Amtsgericht Freiburg

Zweieinhalb Jahre Haft für Stoß von der Wiwilí-Brücke

Urteil im Prozess um den Stoß von der Brücke: Das Amtsgericht Freiburg hat einen 45-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. mehr


Nach Messerstecherei am Hauptbahnhof: Täter verhaftet

Freiburg

Nach Messerstecherei am Hauptbahnhof: Täter verhaftet

Am Freiburger Hauptbahnhof ist es zu einer Messerstecherei gekommen. Die Polizei hat den Täter verhaftet. Zunächst hatte diese mitgeteilt, der Vorfall sei harmlos gewesen. mehr


Kommentare

Leitartikel

Zum Tag der Muttersprache: Muss man den Dialekt schützen?

Alexander Dick Die Debatte um den Dialekt wird oft genug irrational oder überpolitisiert geführt. Die Verfechter der Schriftsprache sehen in ihm vor allem ein Hemmnis in Sachen Chancengleichheit. Mehr

 

EU

Pence in Brüssel: Ratspräsident Tusk fehlt die Überzeugungskraft

Daniela Weingärtner Donald Tusk zeigte sich nach dem Treffen mit US-Vizepräsident Pence dankbar. Etwas mehr gesunde Wertschätzung für die eigene Bedeutung dürfte sich der alte Kontinent schon erlauben, meint Brüssel-Korrespondentin Daniela Weingärtner. Mehr

 

Tagesspiegel

Schulz und die Agenda 2010: Ein Zuckerl für die Linken

Thomas Maron Der Parteilinken wird gefallen, was Kanzlerkandidat Martin Schulz an ersten Korrekturen der Agenda 2010 verspricht. Mehr

 

Sport

Konto in Gibraltar? Beckenbauer erneut in Bedrängnis

Beraterhonorar

Konto in Gibraltar? Beckenbauer erneut in Bedrängnis

Ließ sich der Ex-Funktionär Franz Beckenbauer ein Beraterhonorar ins Steuerparadies Gibraltar überweisen? Die Schweizer Behörden sind offenbar auf eine fragwürdige Zahlung gestoßen. Mehr

 

Panorama

Polaroid wird 70 Jahre: Sofortbild ist nicht tot zu kriegen

Jubiläum

Polaroid wird 70 Jahre: Sofortbild ist nicht tot zu kriegen

Technisch ist sie überholt – dennoch hat sie noch immer viele Fans: die Polaroid-Fotografie. Vor 70 Jahren wurde die erste Polaroid-Kamera vorgestellt. Mehr

 

Südwest

Interview mit Landesbischof und Erzbischof über die Reformation

BZ-Interview

Interview mit Landesbischof und Erzbischof über die Reformation

Die Reformation wird 500 Jahre alt. Das feiern die einen, die anderen sehen sie immer noch skeptisch. Ein Interview mit dem Landesbischof Cornelius-Bundschuh und Erzbischof Stephan Burger. Mehr

 

Deutschland

Bund plant Handy-Prüfung bei Flüchtlingen

Bei ungeklärter Identität

Bund plant Handy-Prüfung bei Flüchtlingen

Künftig soll das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Handys, Tablets und Laptops von Asyl-Antragstellern "auslesen" können. Das sieht ein unveröffentlichter Gesetzentwurf vor, der der BZ vorliegt. Mehr

 

Ausland

Schweden kritisieren Fox-Bericht, auf den Trump sich bezog

"Last Night in Sweden"

Schweden kritisieren Fox-Bericht, auf den Trump sich bezog

Nach Kritik an seinen Äußerungen über einen angeblichen Flüchtlingsvorfall in Schweden hat US-Präsident Trump den Versuch einer Erklärung unternommen: Er bezog sich auf einen Fox-Bericht. Mehr

 

Wirtschaft

Die Post stellt ihren Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge um

Stuttgart

Die Post stellt ihren Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge um

Die Deutsche Post AG lässt Elektroautos für ihre Tochter DHL von einer Tochterfirma bauen – und macht damit den Autobauern vor, wie Elektromobilität auf der Kurzstrecke funktionieren kann. Mehr

 

Kultur & Freizeit

"Karlsson vom Dach" im Werkraum des Theaters Freiburg

Theater

"Karlsson vom Dach" im Werkraum des Theaters Freiburg

Bei "Karlsson vom Dach" auf der Werkraum-Bühne des Theater Freiburg wird nicht entlang von Buch und Film erzählt, sondern als wildes Theaterspektakel mit viel Lärm und Musik. Mehr

 

Ratgeber

Zwischen den Kulturen: Kinder mit Migrationshintergrund

Liebe & Familie

Zwischen den Kulturen: Kinder mit Migrationshintergrund

Jugendliche mit Migrationshintergrund haben es oft schwerer, ihre Identität herauszubilden. Die Psychoanalytikerin Aydan Özdaglar betreut Kinder, die zwischen den Kulturen stehen. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Angell-Akademie

Bildung für den Aufstieg

Angell-Akademie

Seit über 25 Jahren steht die Angell Akademie für erstklassige Bildung. Hier können die Schüler unter anderem das Wirtschaftsgymnasium sowie das Sozial- und Gesundheitswissenschaftliche Gymnasium besuchen. mehr

 
Am Puls der Zeit

Bildung für den Aufstieg

Am Puls der Zeit

Die Katholische Hochschule Freiburg ist Baden-Württembergs größte Hochschule für angewandte Wissenschaft im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen. Neben der Lehre sind Forschung und Entwicklung wichtige Kompetenzmerkmale der Hochschule. mehr

 

Computer & Medien

Schwarzwald-"Tatort" nun doch ohne Harald Schmidt

SWR

Schwarzwald-"Tatort" nun doch ohne Harald Schmidt

Es war ein großer Coup. Nun wird doch nichts daraus. TV-Entertainer und Publikumsmagnet Harald Schmidt will beim neuen Schwarzwald-"Tatort" des SWR nicht mehr mitspielen. Warum? Mehr

 

Gastronomie

Die "Poche" im Gereutertal eröffnet wieder

Lahr-Reichenbach

Die "Poche" im Gereutertal eröffnet wieder

Der Dörnröschenschlaf des Gasthauses "Zur Poche" ist beendet: Hubert Kopf aus Reichenbach hat das Traditionslokal im Gereutertal gekauft und baut es derzeit zu einem urigen Gasthaus aus. Mehr