Zur Navigation Zum Artikel

Kahlschlag in Malterdingen

Ferromatik verlagert 130 Jobs nach Tschechien

Ferromatik verlagert 130 Jobs nach Tschechien

Der Kahlschlag bei Ferromatik in Malterdingen ist nicht mehr zu verhindern: Alle Versuche, die Verlagerung der Produktion nach Tschechien zu stoppen, sind gescheitert. 130 Arbeitsplätze gehen verloren. mehr


Augenzeuge: "Sehr viel Pech" bei Wingsuit-Todessturz

Flugfeld Bremgarten

Augenzeuge: "Sehr viel Pech" bei Wingsuit-Todessturz

Zwei Wingsuit-Springer kollidieren über dem Breisgau - einer kann seinen Schirm nicht mehr öffnen, fällt ungebremst und stirbt. Ein Augenzeuge, der dabei war, spricht von "sehr viel Pech". mehr


Hochwasser und Unwetter: Wie sollte man sich versichern?

Service

Hochwasser und Unwetter: Wie sollte man sich versichern?

Die heftigen Unwetter haben in Baden-Württemberg eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Bei Sachschäden kommt da die Frage nach der richtigen Versicherung auf. Ein Überblick


Mann spricht Kind an - Parallelen zum Endinger Fall

Kenzingen

Mann spricht Kind an - Parallelen zum Endinger Fall

Erst lockt ein Mann in Endingen Kinder an und versucht, einen Jungen in sein Auto zu ziehen. Nun greift ein Unbekannter in Kenzingen mit zur selben Masche. Besteht ein Zusammenhang? mehr


Warum der FC Basel 860.000 Facebook-Fans aus Ägypten hat

Fussball

Warum der FC Basel 860.000 Facebook-Fans aus Ägypten hat

Auf der Facebook-Seite des FC Basel tummeln sich so viele ägyptische Fans, dass der Verein nun auch Spielervideos auf Arabisch veröffentlichen will. Was steckt dahinter? mehr


Die Tanzshow Riverdance kommt nach Freiburg

bz-ticket.de

Die Tanzshow Riverdance kommt nach Freiburg

Abschied und Auswanderung, Aufbruch und Heimkehr sind die Themen, die Riverdance auf die Bühne bringt. Am Dienstag macht die irische Tanzshow Station in Freiburg. bz-ticket.de


Kommentare

Leitartikel

Die Denkmuster des Alexander Gauland: Mehr als Deutschtümelei

Thomas Fricker Eine Beleidigung hier, eine Grobheit dort - schon sind Petry, Meuthen und Co. in den Schlagzeilen und damit im Gespräch: Der Tabubruch gehört zur AfD-Strategie wie der Rückzug. Eine Einordnung von Thomas Fricker. Mehr

 

Kommentar

High-Tech-Toilettenhäuschen in Bad Säckingen startet mit Technik-Panne

Axel Kremp Mehr als 100.000 Euro hat ein neues WC-Häuschen in Bad Säckingen gekostet, vergangene Woche wurde es vorgestellt. Doch schon nach wenigen Tagen zeigte sich: High Tech hilft nicht, wenn auf dem Superklo ein Motor streikt. Mehr

 

Kommentar

Spatenstich am Rheinfelder Adelberg: Filetstück am Rhein

Ingrid Böhm-Jacob 62 Wohnungen im Wert von 25 Millionen Euro - und schon jetzt sind 70 Prozent davon verkauft: Am Adelberg in Rheinfelden legt ein Investor schon mit dem ersten Bauabschnitt kräftig los. Was bedeutet das für die Stadt? Mehr

 

Sport

Wen nimmt Löw mit nach Frankreich?

EM-Countdown

Wen nimmt Löw mit nach Frankreich?

Die EM rückt näher, die Zeit drängt: Bundestrainer Joachim Löw steht vor der schwierigen Entscheidung, welche 23 Fußballer für Frankreich nominiert werden. Mehr

 

Fupa.net Amateurfußball

Rico Wehrle wechselt von Bahlingen zum SC Freiburg II

Transfer

Rico Wehrle wechselt von Bahlingen zum SC Freiburg II

Einen Abgang und einen Neuzugang vermeldet der Bahlinger SC. Flügelspieler Rico Wehrle wechselt zum Oberligakonkurrenten SC Freiburg II. Angreifer Piakai Henkel kommt vom SV Linx. FuPa.net

 

Panorama

"Zero Waste" – wie alltagstauglich ist das?

Müllvermeidung

"Zero Waste" – wie alltagstauglich ist das?

Ein Bochumer Paar vermeidet Müll. Sein Motto "Zero Waste" entwickelt sich zum trendigen Lebensstil. Was man dafür braucht? Eine Wurmkiste, Marmeladengläser und Improvisationstalent. Mehr

 

Südwest

Mehr Geld für Mitarbeiter an Unikliniken – auch in Freiburg

Tarifabschluss

Mehr Geld für Mitarbeiter an Unikliniken – auch in Freiburg

Mehr Geld, höhere Nachtzuschläge und mehr Urlaub für Azubis. Der Tarifstreit für Mitarbeiter an den vier Unikliniken im Südwesten ist beigelegt. Für die Ärzte wird separat verhandelt. Mehr

 

Deutschland

Biblis: Wer war schuld an der fehlerhaften Stilllegung?

Atomenergie

Biblis: Wer war schuld an der fehlerhaften Stilllegung?

Der Streit um die rechtswidrige Abschaltung des hessischen Atommeilers Biblis geht weiter: SPD und Linke sind mit dem offiziellen Abschlussbericht des Ausschusses nicht einverstanden. Mehr

 

Ausland

Kann die irakische Armee Falludscha vom IS befreien?

Irak

Kann die irakische Armee Falludscha vom IS befreien?

Die Rückeroberung der IS-Hochburg Falludscha hat begonnen: Nach Angaben des irakischen Militärs dringen Eliteeinheiten in die bislang von der Terrormiliz kontrollierte Stadt ein. Mehr

 

Wirtschaft

Noch sorgt die Politik nicht dafür, dass der Milchpreis steigt

Milchgipfel

Noch sorgt die Politik nicht dafür, dass der Milchpreis steigt

"100 Millionen plus X" – das ist das Versprechen von Agrarminister Schmidt an die klammen Milchbauern. Denen wäre es allerdings lieber, wenn rasch der Milchpreis steigen würde. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Doku begleitet 16-jährige afghanische Rapperin

Kino

Doku begleitet 16-jährige afghanische Rapperin

Ihre Verzweiflung über das unentrinnbare Schicksal vieler junger Afghaninnen packt sie in harte Rhymes: Die aufwühlende Doku "Sonita" widmert sich einer 16-jährigen Rapperin. Mehr

 

Ratgeber

Wohnungseinbrüche: So lässt sich die Verunsicherung vermeiden

Liebe & Familie

Wohnungseinbrüche: So lässt sich die Verunsicherung vermeiden

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt. Schlimmer als der materielle Schaden ist meist der psychologische. Experten wissen, wie sich das Gefühl von Unsicherheit verringern lässt. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Warum diese Lehrerin Schulstaffel-Fan ist

Freiburger LaufNacht [ANZEIGE]

Warum diese Lehrerin Schulstaffel-Fan ist

Bei der Freiburger LaufNacht 2016 am Freitag, 3. Juni, sind auch wieder sehr viele Schulstaffeln am Start. Betreut werden sie von Sportlehrerinnen wie Martina Biniasch. mehr

 

Computer & Medien

Welche Medien schätzen die Millennials?

Interview

Welche Medien schätzen die Millennials?

Wie Menschen Medien nutzen, ist eine Generationenfrage. Die Jüngeren, Millennials genannt, gehen dabei besonders deutlich ihren eigenen Weg, sagt Medienwissenschaftler Stephan Weichert. Mehr

 

Gastronomie