Zur Navigation Zum Artikel

Einzug

Freiburger empfangen Flüchtlinge mit bunten Luftballons

Sie wurden mit Spannung erwartet: Am Samstagvormittag haben die ersten Flüchtlinge die Freiburger Zeltstadt erreicht. Am Zaun hatten sich mehrere Bürger zur Begrüßung versammelt.


Land nimmt mindestens 1300 Flüchtlinge aus Ungarn auf

Baden-Württemberg

Land nimmt mindestens 1300 Flüchtlinge aus Ungarn auf

Tausende Flüchtlinge haben Ungarn Richtung Deutschland verlassen. 1300 sollen in sechs Orten in Baden-Württemberg unterkommen, darunter Donaueschingen und Sasbachwalden. mehr


Nach Atomunfall: Löffinger musste in Tschernobyl arbeiten

Zwangsverpflichtet

Nach Atomunfall: Löffinger musste in Tschernobyl arbeiten

Super-GAU: Tschernobyl 1986. Alexander Steinke muss ins Sperrgebiet, radioaktiven Müll aufräumen. 14 Tage ist er der Strahlung ausgesetzt. Ein Löffinger Spätaussiedler und seine Geschichte


Waldshut-Tiengen: Nur einer will Chef im Rathaus werden

OB-Wahl

Waldshut-Tiengen: Nur einer will Chef im Rathaus werden

Am 13. September wird in Waldshut-Tiengen ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Die Kandidatenliste ist kurz: Philipp Frank, 47, Betriebswirt. Er ist der einzige Bewerber. mehr


Umweltschützer wollen Strauße am Kaiserstuhl stoppen

Heftiger Streit

Umweltschützer wollen Strauße am Kaiserstuhl stoppen

Eine Familie will bei Oberbergen einen Keller und eine Straußenwirtschaft errichten. Naturschützer wollen das Projekt an dieser Stelle mit einer Petition an den Landtag verhindern. mehr


Mittelalterfest auf Burg Hohengeroldseck in Seelbach

bz-ticket.de

Mittelalterfest auf Burg Hohengeroldseck in Seelbach

Lagerleben, Führungen, ein Markt und altes Handwerk: An diesem Wochenende geht's beim Geroldsecker Burgfest in Seelbach zurück ins Mittelalter. Zumindest für zwei Tage. bz-ticket.de


Kommentare

Minsk ist besser als sein Ruf

Dietmar Ostermann Ein Jahr nach Abschluss des ersten Waffenstillstands gibt es in der Ukraine-Diplomatie auch Erfolge. Mehr

 

Buch in der Diskussion

Faszinierendes Pakistan

Willi Germund BUCH IN DER DISKUSSION: Spiegel-Korrespondent Hasnain Kazim beschreibt ein Land, in dem trotz Terrors viel gelacht wird. Mehr

 

Leitartikel

Freihandelsabkommen TTIP: Im Dunkeln blüht die Fantasie

bür Von Ronny Gert Bürckholdt. Mehr

 

Sport

Sabine Spitz Achte bei der WM

Mountainbike

Sabine Spitz Achte bei der WM

Für eine Medaille reichte es nicht: Als Achte war Sabine Spitz aus Murg-Niederhof dennoch beste deutsche Mountainbikerin bei der WM in Andorra. Mehr

 

Panorama

Wie geht es den Menschen in Nepal nach dem Erdbeben?

Wiederaufbau

Wie geht es den Menschen in Nepal nach dem Erdbeben?

Ende April verwüstete ein Erdbeben Nepal. Vier Monate später liegen noch viele Häuser in Schutt und Asche – und nach wie vor versetzen Nachbeben die Menschen in Angst und Schrecken. Mehr

 

Südwest

Deutschland

Tausende Flüchtlinge aus Ungarn ziehen gen Deutschland

Offene Grenzen

Tausende Flüchtlinge aus Ungarn ziehen gen Deutschland

In Zügen und Bussen haben Tausende Flüchtlinge Ungarn verlassen. Deutschland bereitet sich auf ihre Ankunft vor. Die Bundesregierung will mit der Einreiseerlaubnis eine akute Notlage lindern. Mehr

 

Ausland

Cameron lenkt überraschend ein

Cameron lenkt überraschend ein

Britischer Premier will mehr Asylbewerber aus Syrien aufnehmen / Doch die Migranten, die bereits in der EU sind, lehnt er ab. Mehr

 

Wirtschaft

Südwesten will an alte Kontakte in den Iran anknüpfen

Wettlauf

Südwesten will an alte Kontakte in den Iran anknüpfen

Baden-Württemberg eröffnet das innerdeutsche Rennen um die besten Startplätze für den erwarteten Aufschwung im Iran. Eine Wirtschaftsdelegation ist nach Teheran aufgebrochen – mit einigen Hoffnungen im Gepäck. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Der Wert einer eigenen Handschrift

Kultur

Der Wert einer eigenen Handschrift

Müssen Kinder heutzutage überhaupt noch Schreibschrift lernen – oder sollte man ihnen nicht viel eher beibringen, rasch und fehlerarm auf einer Tastatur zu tippen? Mehr

 

Ratgeber

Wie Bier das Leben der Menschen verändert hat

Gesundheit & Ernährung

Wie Bier das Leben der Menschen verändert hat

Alkohol hat unsere Urahnen von den Bäumen gelockt und das Verlangen nach Bier ließ den Menschen sesshaft werden und Ackerbau betreiben – behauptet der Biologe Matthew Carrigan. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Fit für die Zukunft: Das ändert sich im lokalen Handel

Südbaden

Fit für die Zukunft: Das ändert sich im lokalen Handel

Viele neue Angebote, Service, den Onlinehändler nicht bieten können und veränderte Gewohnheiten bei den Kunden: Herausforderungen, mit denen es im Handel nie langweilig wird. mehr

 
Silvester auf Malta

BZ-Leserreise der Woche (ANZEIGE)

Silvester auf Malta

Eine Vielzahl von Völkern und Kulturen haben auf der Insel Malta ihre Spuren hinterlassen. Entdecken Sie während Ihrer Reise die Zeugnisse ruhmreicher vergangener Zeiten; und das bei warmem Sonnenschein. mehr

 

Computer & Medien

"Kultur – koste es, was es wolle!" läuft in Merzhausen

Arte-Doku

"Kultur – koste es, was es wolle!" läuft in Merzhausen

Der Titel von Reinhild Dettmer-Finkes Dokumentation ist ein frommer Wunsch. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Sie wird zu Beginn – schockhaft – ins Bewusstsein gerückt. Mehr

 

Gastronomie

Weinbau im Einklang mit den Planeten: Vorgrimmler in Munzingen

Demeter-Betrieb

Weinbau im Einklang mit den Planeten: Vorgrimmler in Munzingen

Das Weingut Vorgrimmler in Munzingen setzt konsequent auf die Aussaatregeln von Maria Thun und baut kräftige, sehr fein strukturierte Burgunder nach Demeter-Richtlinien aus. Mehr