Zur Navigation Zum Artikel

Einzelhandel

Freiburger Händler fordern den verkaufsoffenen Sonntag

Freiburger Händler fordern den verkaufsoffenen Sonntag

Freiburg ist deutschlandweit die letzte Bistums- und Großstadt ohne verkaufsoffenen Sonntag. Jetzt will die Händergemeinschaft "Z'Friburg in der Stadt" mit Erzbischof Stephan Burger ins Gespräch kommen. mehr


Viele Flüchtlinge - Städtetag fordert sozialen Wohnungsbau

Integration in den Gemeinden

Viele Flüchtlinge - Städtetag fordert sozialen Wohnungsbau

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen fordert der Städtetag ein breit angelegtes Wohnungsbauprogramm. Es soll keinesfalls nur den aufgenommenen Hilfesuchende zugutekommen. mehr


Südbaden wird bei bis zu 38 Grad schwitzen

Hitzehoch "Annelie"

Südbaden wird bei bis zu 38 Grad schwitzen

Jetzt kommt er doch in die Puschen - der Sommer. Hoch "Annelie" bringt in den nächsten Tagen die Hitze. Bei bis zu 38 Grad stehen Freibäder hoch im Kurs. Gibt es noch Abkühlung in der Nacht? mehr


Festivalsommer in der Regio: Neue CD-Tipps

Rock & Pop

Festivalsommer in der Regio: Neue CD-Tipps

Santiano, Charles Aznavour, Donots, Wirtz, William Fitzsimmons und andere: Neue Platten von Sängern und Bands, die bei Rock- und Pop-Festivals im Dreiland auftreten. Die besten Tipps. mehr


Stadt Offenburg kauft Blitzertechnik für 170.000 Euro

Anschaffung

Stadt Offenburg kauft Blitzertechnik für 170.000 Euro

Temposünder sollen in Offenburg künftig noch besser kontrolliert werden können. Dafür will die Stadt ihre Technik aufrüsten. Die Anschaffung eines 170.000 Euro teuren Blitzerautos steht an. mehr


Zitat

"Du hast dich zur lebenden Legende des SC Freiburg gemacht."
Du hast dich zur lebenden Legende des SC Freiburg gemacht.”

Nils Petersen hat beim SC Freiburg einen Vertrag bis 2019 unterschrieben – und wird dafür auf Facebook von den Fans gefeiert.

 

Kommentare

Tagesspiegel

Das Integrationsministerium sollte aufgewertet werden - nicht abgeschafft

Roland Muschel Die Kritik des Landesrechnungshofs an der Größe des baden-württembergischen Integrationsministeriums ist berechtigt. Sie trifft vor allem Nils Schmid. Mehr

 

Leitartikel

Griechenland-Krise: Strenge Regeln - harte Währung

Daniela Weingärtner Die griechische Regierung ist mit dem Versprechen an die Macht gekommen, Verträge über Bord zu werfen und Geldspritzen ohne Gegenleistung zu bekommen. Kommt es nun, wie es kommen muss? Mehr

 

Kommentar

Planung für den Freiburger Stadttunnel steht noch ganz am Anfang

Uwe Mauch Was für ein Ringen seit Jahren: Kein anderes Projekt in Freiburg beschäftigt Politiker, Planer und betroffene Bürger so sehr wie der Stadttunnel. Mehr

 

Sport

Deutschlands Fußballerinnen spielen gegen die USA

Frauenfussball

Deutschlands Fußballerinnen spielen gegen die USA

Vor dem Duell mit den USA im WM-Halbfinale stellen sich die DFB-Frauen auf einen heißen Tanz ein. Nadine Angerer und Silvia Neid warnen vor dem Powerfußball und den Psychospielchen der US-Girls. Mehr

 

Panorama

Mit einer Schaltsekunde wird die Weltzeit angeglichen

Umstellung

Mit einer Schaltsekunde wird die Weltzeit angeglichen

Am 1. Juli um 1.59 Uhr, 59 Sekunden ist Zeitumstellung: Das Jahr 2015 wird um eine Sekunde verlängert. Mit solchen Schaltsekunden wird ausgeglichen, dass die Erde für eine Umdrehung ein bisschen länger braucht als 24 Stunden. Mehr

 

Südwest

Ist das Integrationsministerium zu teuer?

Stuttgart

Ist das Integrationsministerium zu teuer?

Der Rechnungshof hält das Integrationsministerium in seiner jetzigen Größe für eine Fehlkonstruktion. Die Opposition sieht sich in ihrer Kritik bestätigt. Mehr

 

Deutschland

CDU-Befragung: Eher für oder eher gegen die Homo-Ehe?

Berlin

CDU-Befragung: Eher für oder eher gegen die Homo-Ehe?

Wie gewinnt man das Vertrauen der Wähler in modernen, großstädtischen Milieus? Diese Frage treibt die CDU schon länger um. Eine richtige Position zum Thema Homo-Ehe hat CDU noch lange nicht. Mehr

 

Ausland

Athen zahlt Schulden nicht zurück

Griechenland-Krise

Athen zahlt Schulden nicht zurück

Die griechische Regierung gibt sich kompromisslos: Die fällige Rückzahlung von 1,54 Milliarden Euro an den IWF bleibt aus. Das Referendum wird dennoch richtungsweisend sein. Mehr

 

Wirtschaft

Die soziale Krise könnte sich bald noch verschärfen

Griechenland

Die soziale Krise könnte sich bald noch verschärfen

Dass ein Euro-Mitglied zahlungsunfähig wird, kam bisher nicht vor. Deshalb ist unklar, was nun folgt. Auf viele Fragen gibt es nur vorläufige Antworten. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Fado-Sängerin Mariza kommt auf ZMF in Freiburg

Rock & Pop

Fado-Sängerin Mariza kommt auf ZMF in Freiburg

Als Marisa dos Reis Nunes wird sie 1973 in Mosambik geboren, sie ist die Tochter eines Portugiesen und einer Afrikanerin. Heute wird sie Mariza genannt und steht für extravagante Leidenschaft. Mehr

 

Ratgeber

Hirnforschung: Wo ist der Platz der Seele?

Gesundheit & Ernährung

Hirnforschung: Wo ist der Platz der Seele?

Das Gehirn hat schon Philosophen in der Antike interessiert. Mittlerweile müssen Neurowissenschafter nicht mehr warten, bis ein Mensch tot ist, um herauszufinden, wie ein Gehirn aufgebaut ist. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Ischia: Kurzurlaub und italienische Dolce Vita

BZ-Leserreise der Woche:

Ischia: Kurzurlaub und italienische Dolce Vita

Entdecken Sie bei dieser Reise eine der traumhaftesten Inseln Italiens: Ischia. Die beliebte Hauptinsel der phlegräischen Inselgruppe mit nur 62.000 Einwohnern hat sich den typisch idyllischen Charme bewahrt. mehr

 

Computer & Medien

Ehemaliger ORF-Intendant Gerd Bacher ist tot

Der frühere ORF-Intendant Gerd Bacher ist tot. Er starb am Samstag mt 89 Jahren, teilte der Österreichische Rundfunk mit. Bacher stand zwischen 1967 und 1994 mit Unterbrechungen 20 Jahrelang an der Spitze des Senders. Er baute die ... Mehr

 

Gastronomie

Gesund und knusprig: Bohnen-Tomaten-Gratin

Stechls Standgericht

Gesund und knusprig: Bohnen-Tomaten-Gratin

Bohnen-Tomaten-Gratin ist ein leichtes Gericht mit vielen Kräutern und Semmelbrösel obendrauf. Petersilie, Bohnenkraut und Thymian sorgen für feines Aroma. Mehr