Zur Navigation Zum Artikel

BZ-Interview

Warum der Agarminister ein neues Fleischsiegel will

Warum der Agarminister ein neues Fleischsiegel will

"Ich mache niemandem sein Schnitzel madig", sagt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) im BZ-Interview. Der Minister will sich für artgerechtere Tierhaltung einsetzen - und schon im Januar soll es ein neues Fleischsiegel geben. mehr


Schweizer sagen "Ja" zu mehr elektronischer Überwachung

Referendum

Schweizer sagen "Ja" zu mehr elektronischer Überwachung

Mehr Rente? Grüne Wirtschaft? Dazu sagen Schweizer "Nein, danke". Zugleich stimmen die Eidgenossen für deutlich größere Schnüffelbefugnisse des nationalen Nachrichtendienstes. mehr


Warum ein Ökowinzer und ein US-Rocker zusammen herbsten

Eichstetten

Warum ein Ökowinzer und ein US-Rocker zusammen herbsten

Mit Queensryche hat Geoff Tate 25 Millionen Platten verkauft. Am Eichstetter Herrenbuck steht er in den Reben. Denn mit dem Winzer Friedhelm Rinklin verbindet ihn Freundschaft und Geschäft. mehr


Der couragierte Auftritt von Caglar Söyüncü

SC Freiburg

Der couragierte Auftritt von Caglar Söyüncü

Mutig trat der SC beim BVB in Dortmund an - und verlor mit 1:3. Der 20-jährige Innenverteidiger Caglar Söyüncü beeindruckte im Spiel mit seiner Abgeklärtheit und Zweikampfstärke. mehr


SWR-Orchester: Was fehlt, wenn ein Chefdirigent fehlt

Erstes Konzert in Freiburg

SWR-Orchester: Was fehlt, wenn ein Chefdirigent fehlt

Nach zwei Konzerten in Stuttgart, hatte das fusionierte SWR Symphonieorchester seinen ersten Auftritt in Freiburg. Impressionen von einem Abend im Konzerthaus mit Leerstelle. mehr


Fotos: So war die Eröffnung von "One Trick Pony"

Freiburg

Fotos: So war die Eröffnung von "One Trick Pony"

Es ist wieder Leben im Keller unter dem Haus Oberlinden 8 in der Freiburger Innenstadt. Im Ex-"Klub Kamikaze" haben Boris Gröner und Andreas Schöler die Bar "One Trick Pony" eröffnet. mehr


Zitat

"Dieser Bau ermöglicht uns als Land, ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, was es heißt, Amerikaner zu sein."
Dieser Bau ermöglicht uns als Land, ein tieferes Verständnis dafür zu entwickeln, was es heißt, Amerikaner zu sein.”

Lonnie Bunch, Direktor des neu eröffneten Smithsonian Museum of African American History and Culture in Washington, DC.

 

Lokales

Was wird aus dem Schildacker-Areal in Haslach?

Freiburg

Was wird aus dem Schildacker-Areal in Haslach?

Über das Schildacker-Areal in Haslach haben Baubürgermeister Martin Haag, eine Stadtplanerin und eine Künstlerin beim "Grünen Salon" diskutiert. Dabei wurden auch Grenzen deutlich. mehr

 
Quadfahrer stürzt Böschung herab und wird schwer verletzt

Unfall bei Neustadt

Quadfahrer stürzt Böschung herab und wird schwer verletzt

Zwischen Waldau und Langenordach ist ein Quadfahrer von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung herab- und in einem Bach gestürzt. Der 28-Jährige wurde schwer verletzt. mehr

 
Lange Schlangen beim BZ-Foodtruck-Fest

Emmendingen

Lange Schlangen beim BZ-Foodtruck-Fest

Die Resonanz auf der Foodtruck-Festival der Badischen Zeitung auf dem Marktplatz war überwältigend. Die Schlangen vor den Trucks waren lang - und mancher Stand am Ende ausverkauft. mehr

 

Kommentare

Münstereck

Trostfrau-Statue: Asiatisches Beben

Uwe Mauch Die Geschichte zeigt, wie verschieden die einzelnen Gesellschaften ticken. Und das wiederum spricht dafür, Städtepartnerschaften zu pflegen. Mehr

 

Leitartikel

Cyberkriminalität: Die Politik im Digital-Dilemma

Hans-Peter Müller Was wurde aus der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft und ihrem vor drei Jahren vorgelegten Abschlussbericht? Wo bleiben Monopolkommission und Technikfolgenabschätzer? Mehr

 

Unterm Strich

Über die Schweiz ist jetzt ein Malbuch erschienen

adi Was haben wir uns nicht schon alles ausgemalt – im übertragenen Sinn. Möglicherweise auch die Schweiz? Nein? Geht aber jetzt. Soeben erschienen auf dem eidgenössischen Büchermarkt: „Das Schweiz-Malbuch – Für kreative Erwachsene ... Mehr

 

Panorama

Euskirchen: Zwölfjähriger wohl von Mitschüler schwer verletzt

Prügelattacke

Euskirchen: Zwölfjähriger wohl von Mitschüler schwer verletzt

Ein Angriff auf einen Zwölfjährigen an einer Schule schockiert Euskirchen - der Schüler wurde lebensgefährlich verletzt. Nun glauben die Ermittler den Täter zu kennen: Es ist ein anderes Kind. Mehr

 

Südwest

Unbekannte werfen Stein auf A 7 - Familie schwer verletzt

Heidenheim

Unbekannte werfen Stein auf A 7 - Familie schwer verletzt

Unvernünftige Unbekannte haben in der Nähe von Heidenheim einen großen Stein von einer Autobahnbrücke geworfen. Das schlimme Resultat: Eine ganze Familie wurde schwer verletzt. Mehr

 

Deutschland

Trauer um Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer

München

Trauer um Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer

Er war mehr als zwei Jahre in Konzentrationslagern gefangen und verlor fast seine ganze Familie. In München ist Max Mannheimer gestorben. Bis zuletzt warb er mit viel Charme für eine Versöhnung. Mehr

 

Ausland

Lösung im Zypern-Streit so greifbar wie nie

Athen

Lösung im Zypern-Streit so greifbar wie nie

Griechische und türkische Zyprer verhandeln über die Wiedervereinigung der seit 42 Jahren geteilten Insel. Ein Treffen mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ist geplant. Mehr

 

Wirtschaft

Geld borgen: Mehr als eine Frage des Vertrauens

Finanzen

Geld borgen: Mehr als eine Frage des Vertrauens

Sind Freunde oder Familie knapp bei Kasse, borgt man ihnen gern etwas – doch das kann viel Ärger bringen, wenn Vereinbarungen fehlen. Diese Tipps helfen dabei, das Geld zurückzubekommen. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Weltuntergangsstimmung: Filme spiegeln die Angst

Kultur

Weltuntergangsstimmung: Filme spiegeln die Angst

Die heutigen Science-Fiction-Filme reagieren auf die ständige Präsenz der Angst in Medien und Gesellschaft. Es wimmelt von apokalyptischen und postapokalyptischen Filmen. Mehr

 

Ratgeber

Menschen der Zukunft – aus künstlichen Gebärmuttern?

Bildung & Wissen

Menschen der Zukunft – aus künstlichen Gebärmuttern?

Wachsen Babys in ein paar Jahrzehnten im Brutkasten heran? Forscher halten das für keine schlechte Idee. Für manche stellt die sogenannte Ektogenese gar eine Art Befreiung der Frau dar. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Leipzig: Silvester mit Bach, Schumann & Co.

BZ-Leserreise der Woche

Leipzig: Silvester mit Bach, Schumann & Co.

Feiern Sie Silvester in der Kunst- und Kulturstadt Leipzig. Neben Komponisten wie Bach, Schumann, Mendelssohn und Wagner sind hier auch das Gewandhausorchester und der Thomaner-Chor zu Hause. mehr

 

Computer & Medien

Ich bin dann mal offline: Eine Woche ohne Smartphone

Selbstversuch

Ich bin dann mal offline: Eine Woche ohne Smartphone

Einfach mal abschalten, geht das überhaupt noch? Unser Autor hat eine Woche lang offline gelebt. Er hat Menschen getroffen, die im VW-Bus wohnen und sich auf die Suche nach der Muße begeben. Mehr

 

Gastronomie

Zeit für etwas Deftiges: Schweins-Karree mit Kürbis

Stechls Standgericht

Zeit für etwas Deftiges: Schweins-Karree mit Kürbis

Herbstliches Gemüse zum deftigen Schweinekotelett: Kürbis, Trauben, Feigen und Rotwein geben dem Schweins-Karree die richtige Würze, rät Hans-Albert Stechl. Mehr