Zur Navigation Zum Artikel

Fastenmonat

Wie Dschihadisten den Ramadan missbrauchen

Wie Dschihadisten den Ramadan  missbrauchen

Für Hunderte Millionen Muslime weltweit hat am Samstag der Fastenmonat Ramadan begonnen. Für die meisten Muslime ist das eine Zeit der inneren Einkehr und Besinnung. In der Fastenzeit muss aber auch mit islamistischem Terror gerechnet werden. mehr


Der Wochenanfang wird noch heißer als das Wochenende

Südwest-Wetter

Der Wochenanfang wird noch heißer als das Wochenende

Am Seeufer den Sonnenuntergang genießen, davor Wandern und Grillen. Seit Donnerstag war das Wetter dafür wie gemacht. Der Sommer bleibt und legt sogar noch etwas zu. mehr


SC Freiburg darf jetzt europäisch ran - aber ohne Grifo

SC Freiburg

SC Freiburg darf jetzt europäisch ran - aber ohne Grifo

Vincenzo Grifo ist weg. Der 24-jährige Offensivspieler wechselt zum Liga-Konkurrenten Gladbach. Durch den Dortmunder Erfolg spielt der Sportclub in der Europa-League-Qualifikation. mehr


DFB-Pokal-Heldinnen vom SC Sand werden daheim  gefeiert

Willstätt-Sand

DFB-Pokal-Heldinnen vom SC Sand werden daheim gefeiert

Auch wenn das Endspiel um den DFB-Pokal der Frauen knapp verloren ging - der Empfang für die Sander Fußballerinnen bei ihrer Heimkehr war phänomenal. mehr


So lief die große Rettungsübung im Hugenwaldtunnel

Waldkirch

So lief die große Rettungsübung im Hugenwaldtunnel

Samstag, kurz nach 14 Uhr, Westportal des Hugenwaldtunnels. Die Ampel schaltet auf Rot: Die Feuerwehr Waldkirch probt den Ernstfall, der Tunnel bleibt zwei Stunden zu, bis alle gerettet sind. mehr


Badeunfall: 2-jähriges Mädchen entkommt nur knapp dem Tod

Seelbach

Badeunfall: 2-jähriges Mädchen entkommt nur knapp dem Tod

Im Seelbacher Familienbad ist ein zweijähriges Mädchen erfolgreich reanimiert worden. Es war bäuchlings im Wasser liegend gefunden worden. Ein Heli brachte es in Krankenhaus. mehr


Kommentare

Kommentar

G-7-Gipfel Hartes Urteil: der Kanzlerin

Bernd Kramer Die Worte der Kanzlerin nach dem G-7-Gipfel sind an Deutlichkeit kaum zu überbieten. Man könne sich nicht mehr so richtig auf andere verlassen, sagt die deutsche Regierungschefin. Mehr

 

Leitartikel

Evangelischer Kirchentag: Einmischung in die Politik

Annemarie Rösch Seit vielen Jahren gehört Politik zu den Evangelischen Kirchentagen: Neben einem breiten geistlichen Programm gab und gibt es immer Veranstaltungen etwa zur Umwelt- oder der Sozialpolitik. Mehr

 

Tagesspiegel

Streit ums Impfen: Das falsche Mittel

Bernhard Walker Warum Masern, Mumps und Röteln als "Kinderkrankheiten" bekannt sind, verstehe, wer will. Denn das Wort klingt harmlos – die erwähnten Leiden sind es zweifellos nicht. Mehr

 

Sport

Die besten Rollkunstläufer messen sich in Freiburg

Deutschlandpokal

Die besten Rollkunstläufer messen sich in Freiburg

Beim alljährlichen internationalen Deutschlandpokal, ausgerichtet von der Rollkunstlaufabteilung der Freiburger Turnerschaft von 1844, traf sich wie in jedem Jahr die Weltspitze auf vier Rollen an der Schwarzwaldstraße. Mehr

 

Panorama

Vergewaltigung von Camperin: Polizistin hält Notruf für Scherz

Bonn

Vergewaltigung von Camperin: Polizistin hält Notruf für Scherz

Der Fall hatte für Schlagzeilen gesorgt. Eine Frau wird beim Campen mit ihrem Freund überfallen, der Täter hat eine Säge und vergewaltigt die Frau. Er wird später festgenommen. Doch nun könnte die Polizei in Erklärungsnot geraten. Mehr

 

Südwest

Schwarzwälder startet Rekordversuch im Barfußlaufen

Villingen-Schwenningen

Schwarzwälder startet Rekordversuch im Barfußlaufen

2100 Kilometer quer durch Deutschland und das ohne Schuhe: Der 53-jährige Aldo Berti aus dem Schwarzwald startet auf Rügen einen Weltrekordversuch im Barfußlaufen. Bei Verletzungen setzt er auf Sekundenkleber. Mehr

 

Deutschland

Kanzlerin Angela Merkel ist enttäuscht von den USA

München-Trudering

Kanzlerin Angela Merkel ist enttäuscht von den USA

Kanzlerin Angela Merkel will sich nach dem enttäuschenden G-7-Gipfel nicht mehr auf die USA als Partner verlassen. "Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei." Mehr

 

Ausland

Polizei sucht nach dem Netzwerk des Selbstmordattentäters

Manchester

Polizei sucht nach dem Netzwerk des Selbstmordattentäters

Nach dem Bomben anschlag in Manchester haben die Ermittler weitere Fortschritte erzielt. Die britische Polizei veröffentlichte Fotos von Überwachungs kameras, die den 22-jährigen Selbstmordattentäter kurz vor dem Attentat zeigen. Mehr

 

Wirtschaft

30 Millionen Urlauber strömen nach Griechenland

Rekord

30 Millionen Urlauber strömen nach Griechenland

Griechenland steht vor einem neuen Reiserekord. Nachdem die Hoteliers und Tavernenwirte bereits 2016 mit 27,8 Millionen Besuchern mehr Gäste als je zuvor begrüßten, erwarten sie in diesem Jahr rund 30 Millionen Urlauber. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Filme und Videos von US-Künstler Richard Serra in Basel

Kunst

Filme und Videos von US-Künstler Richard Serra in Basel

Richard Serra als Film- und Videokünstler? Manchen dürfte die Ausstellung überraschen. Nicht ohne Mühe bringt man den Schöpfer tonnenschwerer Stahlplastiken mit der immateriellen Kunst bewegter Bilder in Verbindung. Mehr

 

Ratgeber

Gegenwind aus den eigenen Reihen

Liebe & Familie

Gegenwind aus den eigenen Reihen

BZ-INTERVIEW mit dem Freiburger Unternehmensberater Peter Modler über weibliche Machtstrategien im Beruf. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

In der Welt zu Hause

Bildung für den Aufstieg

In der Welt zu Hause

Die Katholische Hochschule Freiburg ist Baden-Württembergs größte Hochschule im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen. Rund 1900 Studierende aus Deutschland und dem benachbarten Ausland studieren derzeit an den Standorten Freiburg und Stuttgart. mehr

 

Computer & Medien

ARD-aktuell-Chefredakteur über TV-Sendungen bei Anschlägen

Interview

ARD-aktuell-Chefredakteur über TV-Sendungen bei Anschlägen

Bewirkt die Stetigkeit von Terror-Anschlägen einen Gewöhnungseffekt oder gar Fatalismus bei den Menschen? Das wollte Alexander Dick von ARD-aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke wissen. Mehr

 

Gastronomie

Tradtionsgasthaus "Löwen" wechselt Besitzer

Eimeldingen

Tradtionsgasthaus "Löwen" wechselt Besitzer

Für den "Löwen" in Eimeldingen gibt es neue Pläne. Sabine und Dietmar Hierholzer haben das Traditionsgasthaus an Barbara Hanemann und deren Tochter Berit verkauft. Mehr