Zur Navigation Zum Artikel

Autonome Nationalisten

Göppinger Neonazi-Gruppe verübte wohl 67 Straftaten

Göppinger Neonazi-Gruppe verübte wohl 67 Straftaten

Innenminister Gall hat die "Autonome Nationalisten Göppingen" verboten. Die rechtsextreme Gruppe soll mehrere Straftaten begangen haben. Autonome Nationalisten gibt es auch im Schwarzwald und in Lörrach. mehr


Mindestlohn macht einige Lokale in Freiburg teurer

Bezahlung

Mindestlohn macht einige Lokale in Freiburg teurer

Ab Januar gilt der gesetzliche Mindestlohn. Das bedeutet für Freiburgs Gastronomen mehr Aufwand und höhere Kosten. Und für Gäste, dass Ausgehen in Freiburg künftig noch teurer wird. mehr


Breisacher Brandserie: Zwei Jahre auf Bewährung

Urteil

Breisacher Brandserie: Zwei Jahre auf Bewährung

Eine Brandserie hat vor zwei Jahren die Breisacher verunsichert. Jetzt wurde der 21 Jahre alte Angeklagte zu eine Bewährungsstrafe verurteilt. Das Gericht war von seiner Schuld überzeugt. mehr


Ein 48-Jähriger fällt in Gutach in die Elz und ertrinkt

Unglück

Ein 48-Jähriger fällt in Gutach in die Elz und ertrinkt

In Gutach ist ein Mann mitten in der Nacht in die Elz gefallen - und ertrunken. Die Strömung hatte ihn fortgerissen. Als die Rettungskräfte den 48-Jährigen fanden, war er schon tot. mehr


Reus jahrelang ohne Führerschein: 540.000,- Strafe

Bundesliga

Reus jahrelang ohne Führerschein: 540.000,- Strafe

Fußball-Nationalspieler Marco Reus ist als Verkehrssünder entlarvt worden. Der Bundesliga-Profi von Borussia Dortmund muss wegen Fahrens ohne Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen. mehr


Spielweg-Chef Fuchs: So backen Sie leckeres Hutzelbrot

Weihnachtsbäckerei

Spielweg-Chef Fuchs: So backen Sie leckeres Hutzelbrot

Das Hutzelbrot gehört in Baden zur Weihnachtszeit. Chef-Koch Karl-Josef Fuchs vom Spielweg in Münstertal erklärt, wo das Früchtebrot herkommt und wie er sein Hutzelbrot zubereitet. zum Video


Zitat

"Es war sicherlich falsch, diese Filme zu bestellen, das will ich gerne einräumen. Aber es war legal."
Es war sicherlich falsch, diese Filme zu bestellen, das will ich gerne einräumen. Aber es war legal.”

In Berlin schildert Sebastian Edathy seine Sicht auf die Kinderpornografie-Affäre. Und erhebt neue Vorwürfe.

 

Kommentare

Ende einer Farce

Dietmar Ostermann Barack Obama beendet die gescheiterte Kuba-Blockade der USA – und nimmt Castro das Feindbild. Mehr

 

Weltweit gibt es Feindschaft gegenüber Zuwanderern

Stefan Rother Beim Weltsozialforum für Migration in Südafrika beklagen Menschenrechtler Auswirkungen der europäischen Grenzschutzpolitik. Mehr

 

Junckers EU-Investitionsfonds

Leitartikel: Die Tücken der Förderung

Daniela Weingärtner Als Kommissionspräsident Juncker enthüllte, wie er mit einem Investitionsfonds Wachstum und Beschäftigung in der EU ankurbeln will, lachte halb Europa über die wundersame Geldvermehrung: Aus 21 Milliarden Euro, welche die EU hineingibt, sollen ... Mehr

 

Sport

Ferrari wagt viel Veränderung für Vettel

Motorsport

Ferrari wagt viel Veränderung für Vettel

Einen derartigen Umbruch hat Ferrari selbst für Michael Schumacher nicht gewagt. Für die Zeitenwende mit Neuzugang Sebastian Vettel lässt die Krisen-Scuderia nichts unversucht. Mehr

 

Fupa.net Amateurfußball

FC Denzlingen verlängert mit Michele Borrozzino

Verbandsliga

FC Denzlingen verlängert mit Michele Borrozzino

Der FC Denzlingen hat den Vertrag mit seinen beiden Trainern Michele Borrozzino und Dennis Klossek verlängert. Damit wurden die Gerüchte um einen Abschied Borrozzinos endgültig zunichtegemacht. Fupa.net

 

Panorama

Japan speckt kollektiv ab – Firmen messen Bauchumfang

Übergewicht

Japan speckt kollektiv ab – Firmen messen Bauchumfang

Japaner zwischen 40 und 74 Jahren müssen auf die Waage: Das Land will den Trend zum Übergewicht in der Bevölkerung stoppen – und hat dafür zu drastischen Maßnahmen gegriffen. Mehr

 

Südwest

Innenminister verbietet rechtsextreme Gruppe in Göppingen

Rechtsextremismus

Innenminister verbietet rechtsextreme Gruppe in Göppingen

Das baden-württembergische Innenministerium hat die rechtsextreme Gruppe "Autonome Nationalisten Göppingen" verboten. Mit dem Verbot ist der Verein mit zeitweilig 20 Mitgliedern aufgelöst. Mehr

 

Deutschland

EKD-Ratsvorsitzender über Luther, den IS und Flüchtlinge

BZ-Interview

EKD-Ratsvorsitzender über Luther, den IS und Flüchtlinge

Heinrich Bedford-Strohm ist der neue Ratsvorsitzenden der EKD. BZ-Redakteurin Annemarie Rösch sprach mit ihm über Reformator Luther, die Politik gegenüber dem IS und Flüchtlinge. Mehr

 

Ausland

Pakistan führt für Terroristen wieder die Todesstrafe ein

Angriff auf Schule

Pakistan führt für Terroristen wieder die Todesstrafe ein

Nach dem Massaker pakistanischer Talibankämpfer in einer Schule in Peshawar will die Regierung Terroristen künftig wieder hinrichten lassen. Derweil kritisieren Afghanistans Taliban den Angriff. Mehr

 

Wirtschaft

Amazon-Streik geht weiter – Keine Verzögerung bei Lieferungen

Verlängerung

Amazon-Streik geht weiter – Keine Verzögerung bei Lieferungen

Die Gewerkschaft Verdi verlängert die Streiks bei dem Internethändler Amazon. Der gibt sich nach wie vor entspannt, und behauptet: Es rechnet nicht mit Lieferverzögerungen. Mehr

 

Kultur & Freizeit

Gang durch eine bleierne Zeit

Ausstellungen

Gang durch eine bleierne Zeit

Das Museum für Aktuelle Kunst in Durbach zeigt "Getrennte Welten – Formen des Eigensinns": Deutsche Kunst aus Ost und West. Mehr

 

Ratgeber

Warum bleibt häusliche Gewalt so oft ohne Folgen?

Liebe & Familie

Warum bleibt häusliche Gewalt so oft ohne Folgen?

"Er macht das ja nicht regelmäßig": Gewalt in der Partnerschaft bleibt noch immer viel zu häufig unbestraft – vor allem weil die Opfer aus Angst schweigen. Anita Rüffer analysiert ein Phänomen. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Maschinenbau in der Ortenau

Säule des Arbeitsmarkts

Maschinenbau in der Ortenau

Der Maschinen- und Anlagenbau ist die tragende Säule des Arbeitsmarkts in Baden-Württemberg und auch in der Ortenau. Im Land ist dieser Industriebereich der Arbeitgeber für immerhin rund 280.000 Menschen. mehr

 

Computer & Medien

Jahresbericht: Neue Qualität der Gewalt gegen Journalisten

"Reporter ohne Grenzen"

Jahresbericht: Neue Qualität der Gewalt gegen Journalisten

Alarmierende Entwicklung: Journalisten müssen nach Angaben der Organisation "Reporter ohne Grenzen" immer öfter damit rechnen, während ihrer Arbeit entführt oder bedroht zu werden. Mehr