Zur Navigation Zum Artikel

BZtel

BZTel

Alles bleibt wie es ist, nur 20% günstiger!

Diagramm Ersparnis

BZTel - das neue Angebot für unsere Abonnenten und Abonnentinnen der BZ,
mit dem Sie dauerhaft, bequem und einfach Telefonkosten sparen können. Ob Orts-, Fern- oder Auslandsgespräche: mit uns telefonieren Sie 20% günstiger!

Wie funktioniert das Preselection-Angebot von BZTel?

Ganz einfach – Sie melden Ihren Anschluss bei BZTel an. Wir schalten Sie frei und schon telefonieren Sie mit den niedrigen BZTel-Tarifen. Sonst ändert sich nichts. Sie behalten Ihre Rufnummer und Ihr Telefon und telefonieren wie gewohnt.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Sie telefonieren 20% günstiger* bei allen Orts-, Nah-, Deutschland-, und Auslandsverbindungen und 10% günstiger ins Mobilfunknetz
  • Keine Einwahlgebühr
  • Kein Mindestumsatz, keine Mindestvertragslaufzeit, Kündigung ist jederzeit möglich
  • Sie behalten Ihren Telefonanschluß und Ihre Rufnummer
  • Sie behalten Ihre Endgeräte
  • Sie können weiterhin andere Call-by-Call Anbieter nutzen
  • Sie erhalten einen detaillierten Einzelverbindungsnachweis (EVN)

Kundenservice

Unser praktischer Formularservice hilft Ihnen bei Anmeldung, Umzug, Änderungen Ihrer Bankverbindung etc. schnell weiter. Einfach das passende Formular auswählen, online abschicken oder herunterladen und an BZTel senden.

  • Badische Zeitung
  • BZTel
  • Postfach 280
  • 79002 Freiburg
  • oder an die gebührenfreie Faxnummer senden: 0800 - 22 24 22 45 - 1

Allgemeine Informationen:


Tarife:


Änderungen:


*Die 20% Ersparnis gilt für Orts- und Nahverbindungen, Deutschlandverbindungen und Ausland. Gespräche ins Mobilfunknetz sind 10% günstiger im Vergleich zum analogen Call Plus/T-Net-Tarif der Deutschen Telekom AG (Stand: www.telekom.de, 01.01.2007). Ausgenommen sind Verbindungen zu Sonderrufnummern (z.B. 0190), die ausschließlich über den Teilnehmernetzbetreiber erbracht werden, Verbindungen zu Funkrufdienstleistern (z.B. Scall) und per Satellit (z.B. Inmarsat).