Zur Navigation Zum Artikel

Firmengruppe

Das Badische Pressehaus ist die Holdinggesellschaft der Mediengruppe und gehört den Verlegerfamilien Hodeige und Rombach sowie Poppen und Ortmann. Zur Holding gehören unter anderem folgende Firmen.

Badischer Verlag GmbH & Co. KG

Im Januar 1946 wurde der Grundstein für den Badischen Verlag gelegt: Zwischen der Verlagsgesellschaft H. Rombach & Co., dem ehemaligen Geschäftsführer der Frankfurter Zeitung Dr. Wendelin Hecht und der Verlagsbuchhandlung Herder & Co. GmbH wurde am 09. Januar 1946 ein Vorvertrag geschlossen, mit dem Ziel, in Freiburg den Badischen Verlag zu gründen. Diese Firma sollte die "Freiburger Nachrichten" weiterführen als überregionale Zeitung mit christlicher Grundlage unter dem Namen "BADISCHE ZEITUNG".

Die Badischer Verlag GmbH & Co. KG bringt mit dem Hauptprodukt "Badische Zeitung" Badens größte Abonnenten-Zeitung heraus. Darüber hinaus werden Beilagen, Kollektive und Sonderveröffentlichungen produziert. Ca. 470 Mitarbeiter gewährleisten die tägliche Erscheinungsweise der Zeitung. Im journalistischen Bereich wird die Redaktion weiterhin von ca. 1.500 freien Mitarbeitern unterstützt. Für die tägliche und pünktliche Zustellung sorgen etwa 1.300 Zeitungszusteller.

Der Sonntag

Der Sonntag "Der Sonntag" ist die Sonntagszeitung für Südbaden. 1998 in Freiburg gegründet, erscheint die Zeitung heute in einer Auflage von 370.000 Exemplaren in fünf Ausgaben: in Freiburg und Breisach, in Lörrach, Emmendingen, Müllheim sowie in Bad Säckingen. Die Zeitung wird kostenlos an die meisten Haushalte im Verbreitungsgebiet zwischen Bad Säckingen, Herbolzheim, Breisach und Kirchzarten verteilt.

Schwerpunkt ist die regionale und lokale Berichterstattung. Zudem gibt es Ressorts für regionale Wirtschaft, Sport, Kultur, Essen und Freizeit sowie nationale und internationale Nachrichten.

Freiburger Wochenbericht

Freiburger Wochenbericht Der Freiburger Wochenbericht erscheint seit 1952 und wird mittwochs mit einer Auflage von 107.500 Exemplaren kostenlos an alle erreichbaren Haushalte in Freiburg und Umgebung verteilt. Mit seinen aktuellen lokalen Inhalten und den regelmäßigen Serviceseiten für die Verbraucher ist der Freiburger Wochenbericht ein attraktiver und zuverlässiger Werbeträger.

Freiburger Druck GmbH & Co. KG

Freiburger Druck GmbH & Co. KG Die Freiburger Druck GmbH & Co. KG ging 1998 aus den Stammhäusern Rombach und Poppen & Ortmann hervor. Neben der Produktion von Wochenzeitungen, Anzeigenblättern, Semicommercials und Telefonbüchern sind wir für den Druck und die versandtechnische Verarbeitung der Badischen Zeitung verantwortlich.

Unsere Leistungen erstellen wir mit ca. 120 Mitarbeitern und mit folgendem Maschinenpark (neueste wasserlose Technik):

Druckmaschine
Wasserloser Offsetdruck:
  • Umfang bis zu 96 Seiten
  • Berliner Format (31,5 cm x 47,0 cm)
  • Farbigkeit: Alle Seiten 4c
  • Leistung: 40.000 Exemplare/h
Weiterverarbeitung:
  • 1 SNT-U (Schneidtrommel)
  • Stream-Stitch zum Heften der geschnittenen Produkte zzgl. Umschlag umlegen
  • 3 Linien mit Ferag UTR - Fördertechnik
  • 3 Multisert Drums Einstecktrommeln mit der Möglichkeit zum automatischen oder manuellen Einstecken von 6 Beilagen in das Hauptprodukt
  • 3 Quattro Pack Kreuzleger je Linie mit automatischer Deckblattherstellung und Folierung
  • Einfach- oder Kreuzumreifung
  • Abtransport und Kommissionierung über 9 Rampenbänder
  • Postadressierung

FreiNet GmbH

Wer sind wir

FreiNet GmbH Fest verwurzelt in der Region gehört FreiNet Gesellschaft für Informationsdienste mbH schon seit 1996 zur Firmengruppe Badisches Pressehaus GmbH & Co KG.

Was sind wir

Für die mittelständischen Unternehmen in der Region sind wir der bevorzugte Partner, wenn es um intelligente und innovative Informations- und Kommunikationsdienste geht.

Was bieten wir

Wir bieten Lösungen die grundsätzlich auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden angepasst sind. Vollumfänglich beraten und begleiten wir Sie in Ihren Projekten, von der Konzeption bis zur Umsetzung.

Folgende Themen sind ein Auszug aus unserem Dienstleistungs- und Produktportfolio.

Technologiezyklen sind schnell und kurz, die obigen Themenkomplexe unterliegen daher einer kontinuierlichen Anpassung und Weiterentwicklung.

Wo sind wir

Sie möchten uns gerne besuchen? Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen und heißen Sie herzlich willkommen in unseren Räumlichkeiten. Wie Sie zu uns finden erfahren Sie auf der Seite Kontakt.

Online Verlag GmbH Freiburg

Die Online Verlag GmbH Freiburg betreibt und vermarktet die digitalen Verlagsobjekte des Firmenverbundes der Badisches Pressehaus GmbH & Co KG: den Tageszeitungs-Online-Dienst badische-zeitung.de und das Internetportal fudder - Neuigkeiten aus Freiburg.

Aktuelle Zahlen (06.2016):
Visits:
4.742.381 (IVW)
Page Impressions:
26.000.458 (IVW)
Unique User:
1.450.000 (AGOF digital facts, 03.2016 )

Das 2006 gegründete Unternehmen versteht sich als regionaler Premiumvermarkter von hochwertigen redaktionellen Umfeldern und betreut seine vornehmlich regionalen Kunden ganzheitlich in einem breiten Spektrum des Online-Marketings. Schwerpunkte sind dabei Display/Bannerwerbung, Kampagnenmanagement, branchenübergreifende Marktanalysen sowie die Konzeption und Produktion von Anzeigen-Dossiers.

Neben den redaktionellen Angeboten runden die wichtigsten regionalen Anzeigenmärkte auf badische-zeitung.de (Stellen, KFZ, Immo und Miete) das Portfolio des Online Verlags ab.

Darüber hinaus fungiert das interdisziplinäre Team als Schnittstelle zu neuen cross-medialen Geschäftsfeldern und Produkten des Verlagswesens.

Als Gesellschafter des nationalen Vermarktungs-Netzwerkes OMS mit Sitz in Düsseldorf hat die Online Verlag GmbH Freiburg direkten Zugang zu aktuellen Trends und technischen Neuentwicklungen im hochdynamischen nationalen Werbemarkt.

Puls GmbH

Puls GmbH

Die Puls GmbH mit Sitz in Freiburg ist ein Tochterunternehmen des Badischen Pressehauses und für den Verlag und den Vertrieb von Telefon- und Branchenbüchern mit crossmedialer Ausrichtung im Raum Südbaden zuständig.

Neben dem Printprodukt "Das kleine Badische" und einer kostenfreien "Branchenbuch-App" ist die Puls GmbH auch für den Online-Auftritt
www.das-kleine-badische.de verantwortlich.

Weiter ist das Unternehmen für Promotionsmaßnahmen im Unternehmensverbund tätig.

Puls GmbH

MediaNet GmbH

IT-Dienstleister der Badischen Zeitung

MediaNet GmbH Die MediaNet GmbH, Freiburg ist für die komplette IT-Welt der Firmengruppe einschließlich der Telekommunikation verantwortlich.

Zu ihren Hauptaufgaben gehören:
  • Marktbeobachtung und Beratung hinsichtlich der Entwicklung der IT-Technologie
  • Planung, Installation und Betrieb von Netzwerken
  • Konzeption und Betreuung sämtlicher Telekommunikationseinrichtungen
  • Planung, Installation und Administration von Serversystemen unter MS Windows NT und SUN Solaris
  • Ausstattung und Betreuung der Arbeitsplätze mit PC und Apple Macintosh Systemen
  • Bereitstellung einer HelpDesk mit zentraler Hotline
  • Betreuung der installierten Software insbesondere SAP R/3
  • Programmierung von Erweiterungen im SAP R/3 Umfeld
  • Betrieb eines Rechenzentrum
  • Zentraler Einkauf von DV-Komponenten

Komplexe Serversysteme sorgen mit dafür, dass jeden Tag eine aktuelle Tageszeitung erscheint. Um dies zu gewährleisten, ist der Einsatz neuester Technologien erforderlich. Hier ist MediaNet gefordert. Mit 28 Mitarbeitern wird gewährleistet, dass sowohl Hardware als auch die erforderliche Software rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

arriva briefe & service

arriva briefe & service Die arriva gmbh wurde im September 2000 als Gemeinschaftsunternehmen der Badischer Verlag GmbH & Co. KG und SÜDKURIER Medienhaus gegründet. Seit Juni 2009 ist auch die Postcon Deutschland B.V. & Co. KG – ein Tochterunternehmen der niederländischen TNT Post – mit 25,1 Prozent an der arriva gmbh beteiligt. Diese Beteiligung ist Teil einer strategischen Partnerschaft mit dem Ziel, eine flächendeckende nationale Vernetzung privater Briefdienstleister zu erreichen.

arriva ist Baden-Württembergs größter privater Briefdienstleister mit einem jährlichen Sendungsaufkommen von mehr als 64,5 Millionen (Stand: 2015) und mehr als 7.500 zufriedenen Kunden, darunter viele mittelständische Unternehmen, Versicherungen, Banken und Behörden.

Mit einem dichten Netz blauer Briefkästen hat arriva für jeden etwas zu bieten, ob Geschäfts- oder Privatkunde. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf eine qualitativ hochwertige Zustellleistung, sowie einen ausgezeichneten Kundenservice gelegt. Das Qualitätsmanagement von arriva ist seit dem Jahr 2012 durch den TÜV Rheinland nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Bei der Zustellung bedient sich arriva dem nahezu lückenlosen Netz der Zeitungslogistik. Insbesondere Geschäftskunden profitieren neben der kostenfreien Sendungsrecherche ebenso vom kostenlosen Abholservice im Abholgebiet und vielen weiteren Zusatzleistungen, wie z. B. seit 2014 auch dem Paketversand.

Mit der im Jahr 2015 eingeführten kostenlosen Inklusivleistung „Green Letter“ – dem CO2-neutralen Briefversand – und einer Zertifizierung des Umweltmanagements nach DIN ISO 14001 im Jahr 2014, trägt das Unternehmen seinen Teil zum nachhaltigen und schonenden Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten bei.

Telefonteam Baden

Telefonteam Baden Als Tochterunternehmen und Kundenservicecenter der Badische Verlag GmbH & Co. KG sind wir als Dienstleister für wesentliche Bereiche des Medienhauses tätig.

So zählen der telefonische Leserservice, die telefonische Anzeigenannahme sowie die Weitervermittlung zu den Haupttätigkeitsfeldern unseres Unternehmens.

Unterstützt durch modernste Kommunikationstechnik sind wir als kompetenter Ansprechpartner für Sie da - gleich, ob Sie per Telefon, per Fax oder per E-Mail eine Kleinanzeige buchen oder eine Urlaubsunterbrechung für Ihr Abonnement aufgeben möchten.

Ebenso sind wir erste Ansprechpartner für Anfragen der Abonnenten hinsichtlich BZCard und BZTel. Neben diesen Tätigkeitsfeldern runden das aktive Vertriebsmarketing sowie der Telefonische Kartenservice unser Profil ab. Daneben unterstützen wir den Badischen Verlag bei Sonderaktionen und Gewinnspielen.