Kraftrad beschädigt zurückgelassen

Mopeddiebe scheitern auf steiler Bergstraße

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 23. Oktober 2018 um 16:01 Uhr

Aitern

Am Dienstag wurde versucht, ein Kleinkraftrad in der Belchenstraße in Aitern zu stehlen. Die Diebe scheiterten aber an der steilen Straße. Der Polizeiposten Oberes Wiesental bittet um Hinweise.

Am Dienstag gegen 2.30 Uhr wurde versucht, ein Kleinkraftrad in der Belchenstraße in Aitern zu stehlen. Nach den bisherigen Ermittlungen des Polizeipostens Oberes Wiesental versuchten zwei unbekannte Täter, das Kraftrad die steile Belchenstraße hinauf zu bringen, was aber nicht gelang. Das Kraftrad wurde letztlich in der Nähe beschädigt zurückgelassen. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 100 Euro. Durch einen Zeugen wurden gegen 2.30 Uhr in der Belchenstraße zwei Personen gesehen, die für die Tat in Frage kommen. Hierbei soll es sich um zwei Jugendliche oder junge Männer handeln, wobei einer schwarz gekleidet war und der andere einen weißen Pullover trug. Der Polizeiposten Oberes Wiesental bittet um Hinweise unter Tel. 07673/ 88900