Der Bann ist gebrochen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 09. Mai 2018

American Football

Footballer der Freiburg Sacristans feiern ersten Saisonsieg.

AMERICAN FOOTBALL (BZ). Der erste Saisonsieg für die 1844 Freiburg Sacristans ist perfekt. Dank einer überzeugenden Leistung besiegten die Messdiener im Heimspiel die Heilbronn Salt Miners mit 35:23.

Nach zwei Niederlagen zu Saisonbeginn hatte Cheftrainer Dennis Oppermann bei den Messdienern an den richtigen Stellschrauben gedreht. War zuletzt der verhaltene Start ein großes Problem gewesen, zeigten die Freiburger diesmal vom Kickoff an Präsenz.

Zwar gerieten de Sacristans früh in Rückstand, doch Tight End Daniel Phillipps egalisierte die Heilbronner Führung sofort. In der Folge entwickelte sich ein Hin und Her, so dass es letztlich mit einem 14:14 in die Pause ging. In der Folge spielten die Sacristans stark auf, hielten Heilbronn auf Abstand und fuhren letztlich verdient einen deutlichen Sieg ein.

Punkte für die Sacristans: D. Philipps 14, M. Henßler 6, L. Schler 6, M. Kirsch 6, J. Diels 3.