Stau auf der A5

Rücksichtsloser Autofahrer verursacht Unfall und Stau auf der A5 bei Appenweier

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 06. September 2017 um 18:55 Uhr

Appenweier

Ein rücksichtloser Autofahrer hat laut Polizei auf der A5 bei Appenweier einen Unfall zweier anderer Fahrzeuge verursacht. Die Folge: fünf Kilometer Stau. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort.

Zügig und ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, fuhr ein schwarzer Pkw am Mittwoch, kurz nach 17 Uhr, von der Tank- und Rastanlage Renchtal auf den linken Fahrstreifen.

Wie die Polizei berichtet, mussten durch dieses rücksichtslose Verhalten zwei Pkw-Fahrer abbremsen, die dann miteinander kollidierten. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Verursacher setzte seine Fahrt in Richtung Norden fort. Aufgrund des Unfalles gab es etwa fünf Kilometer Stau.