Arno Geiger erhält Joseph-Breitbach-Preis

KNA

Von KNA

Fr, 27. April 2018

Literatur & Vorträge

Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger erhält den Joseph-Breitbach-Preis 2018. Das teilten die Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur sowie die Stiftung Joseph Breitbach mit. Die mit 50 000 Euro ausgestattete Auszeichnung gehört zu den höchstdotierten deutschen Literaturpreisen. Die Jury zeichnet Geiger für sein literarisches Gesamtwerk aus und hebt besonders sein jüngstes Buch "Unter der Drachenwand" hervor, wie es hieß. Die Verleihung findet am 28. September im Theater Koblenz statt. Für seine Romane wurde Geiger bereits mehrfach ausgezeichnet, so mit dem Deutschen Buchpreis (2005), dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2011), dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung (2011) und dem Alemannischen Literaturpreis (2017). Der 49 Jahre alte Schriftsteller lebt in Vorarlberg und in Wien.