AUCH DAS NOCH: Echt tierisch

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Di, 14. August 2018

Südwest

Ein Schafbock hat am Montag den Verkehr auf der Autobahn 81 zwischen Stuttgart und Heilbronn vorübergehend lahmgelegt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Kamerun-Schaf am Sonntag bei Ludwigsburg unterwegs gewesen. Autofahrer verständigten die Polizei, die die Autobahn zeitweise absperrte, um das Tier mit Unterstützung von Bundespolizei und Verkehrsteilnehmern einzufangen. Das gelang, das Tier wurde dem Besitzer übergeben, der sich inzwischen gemeldet hatte. Auch Gino ist zurück, ein Hengst, der am Freitag von einem Reiterhof bei Kraichtal im Kreis Karlsruhe entführt worden war. Die Polizei fand ihn 20 Kilometer vom Entführungsort entfernt in Zaberfeld – samt Trense und Zaumzeug. Was fehlt, ist ein Cowboyhut. Möglich, dass der Entführer ihn trägt. Was das mit dem Schaf zu tun hat? Vermutlich nichts, aber wer weiß.