Fahrer mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht

Auto gerät beim Starten in Brand

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. Juli 2018 um 13:24 Uhr

Schopfheim

Am Mittwoch hat laut Mitteilung der Polizei in der Schillerstraße ein Auto gebrannt. Die Ursache ist unklar.

Nach Angaben des Fahrers hatte der Mann gegen 8.30 Uhr sein Fahrzeug in der Einfahrt gestartet. Plötzlich habe es geknallt und das Auto fing an zu qualmen. Der Mann verständigte die Feuerwehr und versuchte den Brand im Motorraum zu löschen – vergeblich. Die Feuerwehr löschte ihn schließlich. Der Fahrer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Die Brandursache ist unklar. Vermutet wird ein technischer Defekt.