Bad Bellingen

Ladendiebin verspeist gestohlenen Wurstsalat noch im Supermarkt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. September 2018 um 14:48 Uhr

Bad Bellingen

In einem Bad Bellinger Einkaufsmarkt wurde eine Frau dabei ertappt, wie sie Wurstsalat aß. Gezahlt hatte die 60-Jährige nicht – und wohl auch nicht die Absicht, es zu tun.

Eine unbändige Lust auf Wurstsalat muss eine 60 Jahre alte Frau überkommen haben, als sie am Dienstag gegen 17.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt an der Bad Bellinger Badstraße war. Sie nahm laut Polizeibericht aus der Salattheke rund 200 Gramm Wurstsalat und verspeiste diesen an Ort und Stelle.

Die Absicht, diesen zu bezahlen, soll sie nicht gehabt haben. Auch eine Ansprache des Personals änderte daran nichts. Schließlich wurde die Polizei hinzugezogen. Die Frau ist nun wegen Diebstahls geringwertiger Sachen angezeigt geworden.