Polizei sucht Fahrer eines roten VW Beetle

Kreisverkehr demoliert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 11. Januar 2019 um 12:49 Uhr

Bad Krozingen

Den Kreisverkehr an der B3 bei Bad Krozingen Richtung Kirchhofen hat der Fahrer eines roten VW Beetle am Mittwochabend erheblich beschädigt. Da er einfach davonfuhr, sucht ihn die Polizei nun.

Am Abend des Mittwoch, 9. Januar, ereignete sich auf der B 3 zwischen Bad Krozingen und Norsingen eine Unfallflucht, wie die Polizei nun mitteilt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr demnach mit seinem rotem VW Beetle die B 3 aus Richtung Staufen kommend in nördlicher Richtung. Im Kreisverkehr der B 3 zur Kirchhofener Straße kam er aus unbekannter Ursache nach links ab und überfuhr Betoneinfassungsteile des Kreisverkehrs. An den Verkehrseinrichtungen entstand hierdurch erheblicher Sachschaden. Am roten VW Beetle müssen laut Polizei ebenfalls erhebliche Schäden entstanden sein. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt vom
Unfallort. Der Fahrzeugtyp konnte anhand aufgefundener Fahrzeugteile bestimmt werden. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 0761/882 31 00 zu melden.