RATSNOTIZEN

Frank Schoch

Von Frank Schoch

Mi, 12. September 2018

Bad Krozingen

BAD KROZINGEN

Kurpark-Kolonaden

Die Kurpark-Kolonaden im Südwesten des Kurparks sollen umgebaut und erweitert werden. Das einstöckige Gebäude, in dem bislang kleine Gewerbeeinheiten – darunter ein Friseur und eine Taxi-Unternehmen – untergebracht sind, soll ein Obergeschoss mit zwei Wohnungen und eine Dachterrasse mit Pool erhalten. Die Gewerbeflächen im Erdgeschoss sollen vergrößert und um ein Bistro ergänzt werden. Durch die Aufwertung der Gewerbereinheiten werde deren Existenz gestärkt, warb Heidrun Haag-Bingemann, Fachbereichsleiterin der Stadt für Stadtplanung und Hochbau, um Unterstützung beim Bad Krozinger Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung. Das Gremium hat dem Bauantrag einstimmig grünes Licht gegeben, allein Karola Kreutz enthielt sich.

Landeck-Schule

Die Putz- und Stuckarbeiten für den Neubau und die Sanierung der Sporthalle an der Johann-Heinrich-von-Landeck-Schule in Bad Krozingen über rund 101 000 Euro wurden an die Firma Sope aus Schallstadt vergeben. Das Angebot liegt mehr als 30 000 Euro unter Plan. Insgesamt, so Finanzdezernent Christian Thomann, liege man bei dem Projekt derzeit rund 300 000 Euro unter der veranschlagten Kalkulation.