Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

16. Oktober 2013

ZUR PERSON

Neuer Präsident

BAD KROZINGEN/STAUFEN (lb). Im Rahmen einer Feier, umrahmt von musikalischen Darbietungen von Ulrich Averesch und der Vorführung eines Films mit Rückblicken auf verschiedene Aktivitäten durch Herbert Rinderle übernahm dieser Tage Gunther Zink für das Jahr 2013/14 die Präsidentschaft der Kiwanier aus dem südlichen Breisgau. Gunther Zink, Leiter des Hauptamtes der Stadt Bad Krozingen, verwies auf die Ziele der Kiwanier als Teil einer weltweiten Organisation, die sich für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Aus dem Engagement der Mitglieder erwachse auch gegenseitige Wertschätzung und persönliche Freundschaft. Unterstützt wird Gunther Zink von Dieter Georgi als Schatzmeister, Gerhard Schopp als Sekretär und Hans-Martin Schaller als Vorsitzendem der Kiwanis-Hilfe.

Werbung

Autor: bz