Hoher Sachschaden, geringe Beute

Einbruch in die Golfwelt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 05. Juni 2015 um 14:28 Uhr

Bad Säckingen

BAD SÄCKINGEN (BZ). Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag in den Gebäudekomplex der Golfwelt in Obersäckingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, wurde an der Nordseite des Gebäudes ein Toilettenfenster aufgebrochen, dort stiegen die Täter auch ein.

Aus dem Restaurant wurde nach Polizeiangaben ein Bedienungsgeldbeutel mit Wechselgeld gestohlen, in einer Praxis für Physiotherapie wurde zwar nach Wertsachen gesucht, gestohlen wurde jedoch nichts. Aus dem Kassenraum der Golfwelt wurde die Registrierkasse mitgenommen und später dann aufgebrochen. In einem Geschäft für Golfausrüstungen wurde ebenfalls die Kasse aufgebrochen und das darin enthaltene Kleingeld gestohlen. Die Täter sind auch in den Büroteil eingebrochen, ob dort etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Auf ihrem Weg haben die Täter sämtliche verschlossenen Türen aufgebrochen und so einen Sachschaden von etwa 5000 Euro verursacht. Der Einbruch muss sich nach Erkenntnissen der Polizei in der Nacht zum Freitag zwischen 21 und 2 Uhr ereignet haben.