Gesundheitsforum im Kursaal in Bad Säckingen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. September 2018

Bad Säckingen

BAD SÄCKINGEN (BZ). Wer sich im Alter verletzt, benötigt ein medizinisches Gesamtkonzept, das auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Am 12. September ab 19 Uhr referieren daher anlässlich des Gesundheitsforums der Spitäler Hochrhein GmbH Sylvia Vetter, Chefärztin der Radiologie, Volker Roth, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Andreas Freund, Chefarzt der Geriatrie/Altersmedizin im Kursaal Bad Säckingen (Rudolf-Eberle-Platz 17). Eintritt ist frei.