Mann fährt erneut ohne Führerschein Auto

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 20. Oktober 2017 um 13:45 Uhr

Bad Säckingen

Der Polizei ist am Donnerstagmittag erneut ein 21 Jahre alter Mann aufgefallen, der aufgrund eines bestehenden Fahrverbotes kein Auto fahren darf. Er wird angezeigt.

Der Polizei ist am Donnerstagmittag erneut ein 21 Jahre alter Mann aufgefallen, der aufgrund eines bestehenden Fahrverbotes kein Auto fahren darf. Diesmal war er laut Polizei wieder mit dem Auto seiner Lebensgefährtin unterwegs, die als Beifahrerin mit im Auto war. Die 19 jährige hatte einen Führerschein, weshalb sie weiterfahren durfte. Da beiden das Fahrverbot bekannt war, werden auch beide bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.