Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. Dezember 2013

MÜNSTERPLATZ 16: Exquisit

Eigentlich ist’s altbekannt und doch ist’s immer wieder aktuell: Dass die Adventszeit besonders besinnlich ist, ist ebenso eine Mär wie die Behauptung, der Weihnachtsmann lege die Geschenke an Heiligabend höchstselbst unter den Baum. Im Advent reiht sich Termin an Termin. Beispielsweise ging dieser Tage das Bürgerforum zur Autobahn zu Ende. Die Regierungspräsidentin war da und gleich vier Bundestagsabgeordnete. Vier Abgeordnete – einer aus dem Wahlkreis Lörrach und deren drei aus dem Wahlkreis Waldshut: So viele parlamentarische Fürsprecher hatte die Region im Bundestag noch nie. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gehören sogar alle vier künftigen Regierungsparteien an. So exquisit es auch ist, dass der Kreis Waldshut drei Abgeordnete in Berlin stellt, so wenig können Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD), Gabriele Schmidt und Thomas Dörflinger (CDU) das Geld für die Autobahn im Alleingang durchboxen. Zusammen mit Armin Schuster (CDU/LÖ) bringen sie es gerade einmal auf 0,63 Prozent aller Abgeordneten.

Werbung

Autor: Axel Kremp