Platzverweise für aufdringliche Bettler

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 08. November 2018 um 13:17 Uhr

Bad Säckingen

Während einer Streife am Mittwochvormittgag haben Polizeibeamte in einem Park beim Bahnhof in Bad Säckingen eine Gruppe Bettler bemerkt. Es gab Platzverweise.

Während einer Streife am Mittwochvormittgag haben Polizeibeamte in einem Park beim Bahnhof in Bad Säckingen eine Gruppe Bettler bemerkt. Die Gruppe wurde laut Polizei kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass es sich um rumänische Staatsangehörige ohne festen Wohnsitz handelte. Die Personen waren den Beamten nicht unbekannt, da sie in der Vergangenheit wiederholt wegen aufdringlichen Bettelns negativ auffielen. Zudem war eine der Personen im Zusammenhang mit Einbrüchen schon auffällig geworden. Der Mann wurde durchsucht, jedoch nichts gefunden. Die gesamte Gruppe erhielt einen Platzverweis für den Park samt der Innenstadt und musste abziehen.