Schlägerei

Streit eskaliert in Bad Säckingen: 46-Jähriger muss ins Krankenhaus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 16. Juni 2017 um 13:21 Uhr

Bad Säckingen

Bei einem Streit zwischen zwei Männern am Bahnhof in Bad Säckingen ist ein 46-jähriger Mann bewusstlos geschlagen worden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Eine bewusstlose Person am Bahnhof ist der Rettungsleitstelle am Mittwochabend gegen 19.40 Uhr gemeldet worden. Nach Polizeidarstellung haben sich ein 42 und ein 46 Jahre alter Mann in einer Gaststätte in die Haare gekriegt. Der Streit habe sich dann auf den Bahnsteig verlagert, wo der 46-Jährige einen Faustschlag abbekam und mit dem Kopf auf dem Asphalt aufschlug. Er habe mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden müssen. Beide Kontrahenten seien alkoholisiert gewesen.

Mehr zum Thema: