ANGESAGT

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 01. September 2018

Müllheim

führung

Historisches Müllheim:
Auf einem geführten Rundgang am Montag, 3. September, um 16 Uhr geht es zu den schönsten Gebäuden, Plätzen und Straßen Müllheims. Man flaniert an herrschaftlichen Winzeranwesen vorbei, späht in die imposanten Innenhöfe und erfahren etwas über den ländlichen Alltag von anno dazumal. Den Markgräfler Platz rahmt ein schönes Ensemble von Bauten aus der Zeit des Barock und Klassizismus ein. Die noch viel ältere Martinskirche ist das älteste Gotteshaus der Stadt. Unter ihren Fundamenten befinden sich die Reste einer römischen Villa. Vom Balkon des Stadthauses wurde 1848 von Gustav Struve die Republik ausgerufen hat. Die Führung endet im Blankenhorn-Palais, in dem das Markgräfler Museum mit seinen bemerkenswerten Sammlungen untergebracht ist. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet 7,50 Euro pro Person, 6,50 Euro mit Müllheimer Konus-Gästekarte. Treffpunkt ist bei der Tourist-Information Müllheim, Wilhelmstraße 14. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Konzert

Gästebegrüßung:

Die Badenweiler Thermen- und Touristik und Weinkooperationspartner laden heute, Montag, 3. September, um 20.15 Uhr zu einer musikalischen Gästebegrüßung in das Kurhaus in Badenweiler ein. Bei einem Glas Wein aus dem Winzerkeller Auggener Schäf eG werden Veranstaltungshinweise sowie Wissenswertes rund um das Heilbad und den Urlaubsort Badenweiler gegeben.