Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. Juni 2017 13:20 Uhr

500 Euro Belohnung ausgesetzt

Hoher Schaden durch Farbschmierereien

In Badenweiler hatten bislang noch unbekannte Täter im Kurpark sowie am Gebäude der Rene-Schickele-Schule für massive Farbschmierereien gesorgt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 18.000 bis 20.000 Euro.

Das seien erste Schätzungen, meldet die Polizei. Die Täter waren vermutlich in der Nacht von Freitag, 9. Juni, ab 21 Uhr bis in die frühen Morgenstunden des Samstag, 10. Juni, zugange und führten grüne, pinke, rote und schwarze Spray-Farben mit sich.

Während im Bereich der Rene-Schickele-Schule verschiedene Wände sowie Fenster beschmiert wurden, waren die Täter auch im Kurpark an drei verschiedenen Orten tätig. Farbschmierereien fanden sich an und um die Wanderhalle (nördlich der Therme), an der Mauer der Bad-Ruine sowie an einer Mauer und auf Straßenpflaster im Bereich unterhalb der Therme.

Für Hinweise, welche zur Ermittlung des oder der Täter führen, hat die Gemeinde Badenweiler eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.

Die Polizei in Müllheim bittet Zeugen und Anwohner um weitere Hinweise zu den vermutlich jüngeren Tätern. Wem ist am Freitagabend, 9. Juni, im Kurpark und im Bereich der Schule oder in Badenweiler eine Personengruppe aufgefallen. Diese sollen sich mit dem Polizeirevier Müllheim (24 Stunden erreichbar), Tel. 07631/17880, in Verbindung setzen.

Werbung

Autor: BZ