Musik- und Weinfest

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 06. September 2018

Badenweiler

Am Wochenende in Badenweiler.

BADENWEILER (BZ). Zum 15. Mal findet am Samstag, 8. September, 15 bis 23 Uhr, und Sonntag, 9. September, 11 bis 23 Uhr, das Musik- und Weinfest vor dem Kurhaus in Badenweiler statt.

Am Samstag, 15 Uhr, eröffnen die Markgräfler Weinprinzessin Anika Stork und die Dudelsackspieler der Castle Hill Pipers of the 79th District (eine Pipes & Drums Band) das Fest. Die Weinkooperationspartner der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH erwarten die Gäste rund um den Eingang des Kurhauses, wo eine Auswahl der Weine der Winzergenossenschaft Britzingen, von Wein & Hof Hügelheim, des Winzerkellers Auggener Schäf und der Bezirkskellerei Markgräflerland verkostet werden können. Für Speis und Trank an beiden Tagen steht das Kurhauscafé und das Team um Stefano Esposito bereit.

Nach dem Konzert des Ensembles Prima la Musica am Samstag (16.30 bis 19 Uhr) sorgen von 19 bis 23 Uhr "Die Zwei" (Reinhard Freudig & Friends) für Musik. Am Sonntag eröffnet die Trachtenkapelle Badenweiler das Fest mit einem Platzkonzert. Und neben Prima la Musica (14.30 bis 16.30 Uhr) wollen auch die Eschbacher Oldies für Stimmung sorgen.

Als weitere Attraktion werden am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr Führungen durch den Gutedelgarten am Bammerthäusle angeboten. Die ehrenamtlich tätigen, weinbegeisterten Mitglieder der Agenda Reben am Schlossberg geben, unterstützt vom Verein Markgräfler Wein, im Rahmen ihres Tages der offenen Tür einen Einblick in den Bestand des botanischen Schaugartens mit seinen Gutedel-Variationen und -mutationen. Für Tanz- und Partymusik sorgt von 19 bis 23 Uhr die Gruppe Piano Cocktail, die das Fest ausklingen lässt. Der Eintritt ist frei.