Schultasche richten!

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. September 2018

Müllheim

Die Sommerferien sind fast zu Ende, kommende Woche geht die Schule wieder los / Wer wann wohin muss – ein Überblick.

MARKGRÄFLERLAND (BZ). Die Schule startet wieder. Am kommenden Montag heißt es für die meisten Schüler wieder: Schultasche richten. Wer wann und wo erwartet wird – hier einige Daten im Überblick, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Müllheim:

Alemannen-Realschule: Für die Schüler der Klassenstufen 6 bis 10 beginnt der Unterricht nach den Sommerferien am Montag, 10. September, um 7.50 Uhr und endet nach der 5. Stunde. Die neuen 5. Klassen werden am Dienstag, 11. September, um 14.30 Uhr mit einem Begrüßungsfest willkommen geheißen.

Gemeinschaftsschule Adolph-Blankenhorn: Schulbeginn für die Klassen 6 bis 10 ist am Montag, 10. September, um 7.45 Uhr. Die Begrüßung der Fünftklässler findet am Dienstag, 11. September, um 14 Uhr in der Aula der Schule statt.

Albert-Julius-Sievert-Schule, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum: Schulbeginn ist am Montag, 10. September, um 7.45 Uhr für alle Klassen. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Schüler um 12.10 Uhr. Für bereits angemeldete Schüler stehen sofort die Kernzeitbetreuung, das Mittagessen und die Hausaufgabenbetreuung wie gewohnt zur Verfügung. Die Erstklässler (Lernen und Sprache) werden am Freitag, 14. September, um 10 Uhr in der Aula des Schulzentrums eingeschult (der Zugang ist ausgeschildert). Michael-Friedrich-Wild-Grundschule: Nach den großen Ferien beginnt der Unterricht für die 2., 3. und 4. Klassen am Montag, 10. September, um 8.40 Uhr und endet um 12.10 Uhr. Am Dienstag, 11. September, beginnt der Unterricht um 8.40 Uhr und endet um 12.10 Uhr (Schulanfangsgottesdienst für die 2., 3. und 4. Klassen von 9 bis 9.40 Uhr in der katholischen Kirche). An diesem Tag sind um 20 Uhr die Eltern von Ganztagskindern (Hort) zu einem Elternabend eingeladen, der in der Aula der Schule veranstaltet wird. Am Donnerstag, 13. September, findet um 20 Uhr für die Eltern der zukünftigen Erstklässler im jeweiligen Klassenzimmer ein Kennenlern-Elternabend statt. Die Einschulung der Erstklässler beginnt am Samstag, 15. September, 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche, gefolgt von der Begrüßung in der Aula der Schule. Der Unterricht endet gegen 11.30 Uhr. Der reguläre Unterricht für die ersten Klassen beginnt am Montag, 18. September, um 8.40 Uhr.

Rosenburgschule: Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht für die Klassen 2, 3 und 4 am Montag, 10. September, um 7.45 Uhr und endet um 12.15 Uhr. Bis 16 Uhr werden die für die Ganztagsbetreuung angemeldeten Schüler betreut. Ab Dienstag, 11. September, gilt der neue Stundenplan mit dem Nachmittagsunterricht. Die Schulanfänger werden am Mittwoch, 12. September, eingeschult mit einem ökumenischen Gottesdienst um 15 Uhr in der Sporthalle. Im Anschluss daran findet der erste Unterricht bis gegen 17 Uhr statt. Erster Elternabend für die Schulanfängereltern ist bereits am Montag, 10. September, um 20 Uhr in der Rosenburgschule Müllheim.

Rosenburgschule, Außenstelle Britzingen: Der Unterricht für die Klassen 2, 3 und 4 beginnt am Montag, 10. September, um 7.45 Uhr und endet um 12.10 Uhr. Die für die Ganztagsbetreuung angemeldeten Schüler werden bis 16 Uhr betreut. Der Schulbus nach Britzingen fährt wie gewohnt um 7.25 Uhr ab Hügelheim. Am Samstag, 15. September, werden die Schulanfänger eingeschult mit einem ökumenischen Gottesdienst um 9 Uhr in der Britzinger Kirche. Danach findet der erste Unterricht in der Britzinger Schule statt. Der erste Elternabend für die Schulanfänger-Eltern findet am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr in der Britzinger Schule statt.

Kaufmännische Schulen: Unterricht für die neuen Auszubildenden an der Kaufmännischen Berufsschule in den Berufen Industrie, Büro und Einzelhandel beginnt am Dienstag, 11. September, um 14.30 Uhr. Am Montag, 10. September, beginnt der Unterricht für die neuen Eingangsklassen des beruflichen Gymnasiums um 8.30 Uhr, am Kaufmännischen Berufskolleg I um 10 Uhr, am Kaufmännischen Berufskolleg II um 7.50 Uhr und an der Wirtschaftsschule um 9 Uhr.

Badenweiler: René-Schickele-Schule: Der Unterricht an der René-Schickele-Schule in Badenweiler beginnt für die Klassen 2 bis 4 am Montag, 10. September, um 8.10 Uhr. Die Ganztagsbetreuung startet bereits ab Schulbeginn, von 8 bis 16 Uhr. Für alle anderen endet der Unterricht um 12.50 Uhr (Ausnahme: Am Donnerstag haben die Klassen 3 und 4 Nachmittagsunterricht). Der Anfangsgottesdienst findet für alle Schüler und Eltern am Dienstag, 11. September, um 8.30 Uhr in der evangelischen Pauluskirche in Badenweiler statt. Die Buskinder können bis zur Kirche fahren. Für die Erstklässler beginnt die Schule am Freitag, 14. September, um 9.30 Uhr in der Turnhalle in Oberweiler mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Neuenburg am Rhein:

Mathias-von-Neuenburg-Schule, Real- und Werkrealschule: Montag, 10. September, um 8.15 Uhr beginnt für die Schüler ab Klasse 6 wieder der Unterricht im Schuljahr 2018/2019. Für alle Schüler endet der Unterricht am ersten Schultag um 10.47 Uhr. Die Schulbusse fahren ab Friedhofstraße/Hallenbad um 11 Uhr in alle Richtungen. In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt.

Die Einschulung der neuen Fünftklässler findet am Dienstag, 11. September, für die Werkrealschule um 8.30 Uhr und für die Realschule um 9.30 Uhr in der jeweiligen Aula der Schule statt. Anschließend werden die Schüler den Vormittag mit ihren neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern verbringen. Die Schulleitung würde sich freuen, wenn die Eltern bei diesem Neuanfang ihrer Kinder dabei sein könnten.

Rheinschule: Der Unterricht beginnt am Montag, 10. September, um 8.20 Uhr und endet um 12 Uhr. Ab Dienstag beginnt der Unterricht um 8.20 Uhr und endet nach Stundenplan. In der ersten Schulwoche ist die Betreuung der angemeldeten Kinder gewährleistet. Ab Montag, 17. September, ist Start mit der Offenen Ganztagsschule und dem Pflichtunterricht am Nachmittag für die 3. und 4. Klassen. In welches Angebot das Kind eingeteilt ist, bitte den Listen, die ab Freitag, 14. September, im Eingangsbereich der Schule aushängen, entnehmen. Für Fragen steht Manuela Capelle unter Tel. 07631/70 02 50, montags, mittwochs und donnerstags, von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung. Der Schulbus für die Kinder aus Steinenstadt nach Neuenburg und nach Zienken fährt wie folgt: Malzacker: 7.56 Uhr; Kirche: 7.58 Uhr; Eichacker: 7.59 Uhr; Beethovenstraße: 8.04 Uhr; Friedhofstraße: 8.07 Uhr; Kreisgymnasium Haltestelle 1: 8.09 Uhr. Der Schulbus für die Kinder der Klassen 3f und 4d von Neuenburg nach Steinenstadt fährt wie folgt: Rohrkopf: 7.54 Uhr; Bleicheweg: 7.55 Uhr; Ensisheimer Straße: 7.56 Uhr; Breisacher Straße: 7.57 Uhr; Friedhofstraße/Hallenbad: 8 Uhr.

Der Schulbus nach Grißheim fährt wie folgt: Schule Zienken: 8.07 Uhr; Wasserturm: 8.08 Uhr. Die Einschulung der ersten Klassen findet am Donnerstag, 13. September, in der Aula der Rheinschule statt. Die erste Klasse in Grißheim wird am Freitag, 14. September, um 9 Uhr in der Rheinhalle eingeschult. Die erste Klasse in Zienken wird am Freitag, 14. September, um 10 Uhr in der Gemeindehalle eingeschult. Der erste Elternabend für die neuen Erstklässler ist am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr im jeweiligen Schulgebäude. Der Elternabend für die Vorschulklasse findet nach der Einschulung statt.

Bad Bellingen-Rheinweiler: Sonnenrainschule: Am Montag, 10. September, beginnt der Unterricht in der Sonnenrainschule für die Klassen 2 bis 4 um 7.50 Uhr. Unterrichtsende ist an diesem Tag für alle Kinder um 12.15 Uhr. Die Ganztagsschule startet planmäßig am dem 17. September. Alle Eltern der Schulanfänger treffen sich zum Info-Abend am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr im Foyer der Sonnenrainschule. Für die neuen Erstklässler findet am Samstag, 15. September, um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Kirche Sankt Leodegar in Bad Bellingen statt. Daran schließt sich um 11 Uhr die Einschulungsfeier im Kurhaus in Bad Bellingen an.