Enge Angelegenheiten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. April 2018

Baseball

Baseballer der Neuenburg Atomics starten mit einem Sieg und einer Niederlage in die neue Saison.

BASEBALL (BZ). Zum Saisonauftakt in der zweiten Bundesliga Süd spielten die Neuenburg Atomics in zwei Heimspielen gegen die Stuttgart Reds II. Zahlreiche Zuschauer fanden sich im Atomics Baseballpark ein und genossen die Spiele und auch die familiäre Atmosphäre.

Im ersten Spiel startete die Neuenburger mit Pitcher Joshua Steigert. Dieser zeigte eine gute Leistung, konnte jedoch den ersten Punkt der Gäste im zweiten Inning nicht verhindern. Die Atomics, die auf mehrere Spieler verzichten mussten, kamen aber im dritten Inning zurück und erzielten durch Csaba Goor, Stefan Kunath und Jack Woods gleich drei Punkte zur 3:1-Führung. Die Reds gaben sich aber noch nicht geschlagen gaben und verkürzten im vierten Inning auf 2:3. Die Defensiven der beiden Mannschaften standen in der Folge sehr sicher und bis ins neunte Inning gab es keine weiteren Punkte. Bei ihrer letzten Schlagchance drehten die Stuttgarter noch das Spiel, glichen erst aus und erzielten schließlich den 4:3-Siegtreffer.

Das zweite Spiel begann gleich mit einem Paukenschlag für Neuenburg: Pitcher Janos Daroczi und die Atomics Defensive lagen 0:4 zurück. Es dauerte eine Weile, bis die Neuenburger diesen Schock verdaut hatten, sie kassierten im dritten Inning gar das 0:5, und es sah nicht mehr so aus, als ob den Atomics noch etwas Zählbares gelingen sollte. Doch im Baseball ist vieles möglich und die Atomics kämpften sich ins Spiel zurück. Im vierten Inning verkürzte das Neuenburger Team durch Punkte von Daroczi und Rob Piscatelli auf 2:5. Jetzt wurde es noch einmal spannend und bei ihrer letzten Schlagchance wendete sich das Blatt. Die Atomics konnten durch Goor, Daroczi und Piscatelli den viel umjubelten Ausgleich erzielen. In der Verlängerung gelang den Atomics letztlich der noch benötigte Punkt: Steigert erlief das spielentscheidende 6:5.

Insgesamt sahen die Zuschauer zwei spannende und ausgeglichene Baseballspiele. Für die Atomics geht es nun am Samstag, 28. April, mit zwei Heimspielen gegen die Karlsruhe Cougars weiter.

Bildergalerie zum Heimspiel-Auftakt: mehr.bz/atomics2018start