Flugsimulator

Im Naturhistorischen Museum Basel können Besucher fliegen wie ein Flugsaurier

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. Dezember 2018 um 11:00 Uhr

Basel

Bis Ende Dezember steht der Flugsimulator Birdly im Naturhistorischen Museum Basel. Besucher können damit fliegend die Welt der Dinosaurier entdecken.

Das Naturhistorische Museum Basel wartet im Dezember mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk auf: Alle, die den Traum vom Fliegen hegen, können durch die prähistorische Welt der Dinosaurier fliegen und mit einem Flugsaurier abheben. Möglich macht dies die Züricher Firma Somniacs mit ihrem Flugsimulator Birdly. Er ist bis zum 31. Dezember zu Gast im Museum.

Vor 150 Millionen Jahren sah die Welt noch ganz anders aus als heute. Wer sich davon ein lebhaftes Bild machen möchte, kann dies den ganzen Dezember lang im Naturhistorischen Museum Basel tun. Zum ersten Mal steht der Flugsimulator Birdly, der von der Züricher Firma Somniacs unter der Leitung von Max Rheiner entwickelt worden ist, in einem Schweizer Museum. Mit der neuen Virtual Reality Experience "Jurassic Flight" kann man in prähistorischen Lüften fliegen und dabei als Flugsaurier abheben. Ein spezielles Virtual Reality Headset ermöglicht es, dreidimensional zu sehen.

Selbst mit den Flügeln schlagen

Aber erst in Kombination mit der Apparatur namens Birdly hebt man richtig ab. Denn der Besucher legt sich auf den Apparat, breitet die Arme aus und kann zwei Plattformen herunterdrücken als wären es Flügel. Zusätzlich kann er mit dem eigenen Körper bestimmen, wohin der Flug in luftige Höhen oder tiefe Täler gehen soll. Erlebnisse aus der virtuellen und digitalen Welt werden mit unmittelbar Erfahrenem verbunden. Ein frontal befestigter Ventilator sorgt für Zugluft, die den Eindruck vom Fliegen noch verstärkt.
Info

Abheben mit Birdly im Naturhistorischen Museum Basel ist zu folgenden Zeiten möglich: Bis 21.Dezember, Dienstag bis Freitag, jeweils 13 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag, jeweils 10 bis 17 Uhr; während der Weihnachtsferien von Samstag, 22. Dezember, bis Montag, 31. Dezember, jeweils 10 bis 17 Uhr. Ein Flug mit Birdly dauert rund drei Minuten und kostet fünf Franken.