Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. Mai 2013

Bernauer erhalten das Sportabzeichen

Zwei Betreuerinnen bereiten die Freizeitsportler in verschiedenen Disziplinen vor.

  1. 25 Sportler haben beim FC Bernau die Bedingungen für das Sportabzeichen erfüllt. Foto: Franz Kaiser

BERNAU (fka). Die Bedingungen für das Sportabzeichen haben auch im Jahr 2012 haben wieder zahlreiche Freizeitsportler des FC Bernau erfüllt. Unter der Regie der Übungsleiterinnen Christine Behringer und Valeska Spitz fand ein regelmäßiges Training statt, das in der erfolgreichen Abnahme der verschiedenen Disziplinen mündete. Zum Start in die neue Saison erfolgte nun die Ausgabe der Nadeln und Urkunden. FC-Vorsitzender Björn Kiefer gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern und bedankte sich bei den Übungsleiterinnen. Für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen schloss sich Annette Lentmaier den Dankesworten an. Christine Behringer und Valeska Spitz verstünden es, ihre Schützlinge stets zu motivieren.

Die erfolgreichen Sportler sind: Marion Bakker, Angelika Maier, Bernd Schmidt, Karin Link, Vera Hilpert, Annette Schmidt, Petra Thoma, Manuela Klingele, Christine Behringer, Leonhard Lais, Valeka Spitz, Brunhilde Regele, Annette Lentmaier, Christine Kiefer, Jutta Neumann, Elke Rautenberg, Elvira Köpfer sowie die Kinder Luis Schmidt, Lia Schmidt, Nils Schmidt, Rosalie Spitz, Yannic Spitz, Katalin Schäuble, Maurice Schäuble und Louise Thoma.

Werbung

Autor: fka