Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

21. Juli 2012

Kolaczewitz ist deutscher Seniorenmeister

Sieger über 1500 Meter.

  1. Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt wurde Axel Kolaczewitz vom FC Bernau Meister über 1500 Meter. Foto: Franz Kaiser

BERNAU (fka). Bernau hat einen Deutschen Meister: Axel Kolaczewitz vom FC Bernau sicherte sich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik, die über drei Tage in Erfurt stattfanden, unter 19 Konkurrenten den Titel über 1500 Meter. In seiner Altersklasse M 50 wurde er zudem Vizemeister im 5000-Meter-Lauf. Über dieselben Distanzen belegte Vereinskameradin Ghislaine Schmidt, die wie Kolaczewitz für die LG Hohenfels startet, in der Klasse W 45 zwei sehr gute sechste Plätze. Beide hatten sich über den Badischen Leichtathletikverband für diese Titelkämpfe in der thüringischen Hauptstadt qualifiziert.

Nach einem verhaltenen Start in dem von einer abwartenden Taktik geprägten Rennen zog Kolaczewitz 250 Meter vor dem Ziel aus der zweiten Position heraus den Spurt an und hielt bis zum Zieleinlauf seinen schärfsten Konkurrenten auf Distanz. Mit einem Vorsprung von zwanzig Metern überquerte er nach 4:25,11 Minuten die Ziellinie. Durch diesen Erfolg erhielt der neue Meister eine Einladung in die Nationalmannschaft für einen Länderkampf gegen Frankreich, Belgien und die Niederlande, der im September in Frankreich stattfindet.

Werbung

Autor: fka