Schwanenwirt und Gäste fördern Jugendarbeit

sub

Von sub

Sa, 16. März 2013

Bernau

BERNAU (sub). Die Jugendfußballer des FC Bernau können sich demnächst über neue einheitliche T-Shirts freuen. Möglich wurde das durch eine Aktion des Hotels "Breggers Schwanen" und seiner Gäste. Erstmals wurde die Hälfte des Erlöses einer Silvesterverlosung einem Bernauer Verein übergeben, der sich der Jugendarbeit widmet. Künftig soll jedes Jahr die Spende einem anderen Verein für dessen Jugendarbeit überreicht werden, sagte Schwanenwirt Franz Bregger. Die Aktion sei eine gute Sache, sagte der FC-Vorsitzende Björn Kiefer. Er erhielt von Bregger einen symbolischen Scheck über 555 Euro überreicht. Fußballvereins-Kassierer Siegfried Spitz zeigte sich ebenfalls hoch erfreut über die willkommene Spende, zumal der FC etwa 130 Jugendliche betreut und ausbildet.