Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

30. Juni 2012 10:32 Uhr

Vandalismus

Betrunkener beschädigt 17 Autos

Ein alkoholisierter Mann hat am frühen Samstagmorgen zahlreiche Autos beschädigt. Eine Anwohnerin verständigte die Polizei, die den Täter festnehmen konnte.

Am frühen Samstagmorgen, gegen 5.45 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin in der Scheffelstraße in Freiburg-Wiehre einen Mann, welcher sich an geparkten Fahrzeugen zu schaffen machte. Unter anderem sah sie, dass er an Scheibenwischern herumriss.

Herbeieilende Streifen konnten einen 55-jährigen erheblich alkoholisierten Mann festnehmen, welcher auf seinem Weg offensichtlich mutwillig mehrere geparkte Autos beschädigt hatte. Insgesamt wurden bei einer anschließenden Überprüfung 17 Fahrzeuge im Umfeld festgestellt, deren Beschädigungen möglicherweise dieser Serie zugeordnet werden können. Es entstand an den betroffenen Fahrzeugen ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Das Polizeirevier Freiburg-Süd (Telefon: 0761/882-4421) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche Beobachtungen gemacht haben. Geschädigte werden zur Anzeigeerstattung zeitnah zu einer Polizeidienststelle gebeten.

Werbung

Autor: bz