Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. Juni 2014 14:50 Uhr

Bettina Schulte (bs)

Redakteurin / Kultur

Telefon: 0761/496 5065
E-Mail: schulte@badische-zeitung.de

Themenschwerpunkte
Literatur, Theater, Tanz, Hörspiel

Werbung

Autor: Bettina Schulte (bs)

Artikel von Bettina Schulte (bs)

Heute

"Ich will was geben. Ich will was überliefern"

"Ich will was geben. Ich will was überliefern"

Peter Handke sprach in Marbach über seine Notizbücher. Mehr

Mittwoch, 18.10.2017

SC-Trainer Christian Streich ist "Bücherfreund 2017"

Unterm Strich

SC-Trainer Christian Streich ist "Bücherfreund 2017"

Dass Christian Streich sehr viel vom Fußballspielen versteht, ist bekannt. Dass für ihn im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen das Denken aber nicht am Spielfeldrand endet, weiß man auch. Mehr

Dienstag, 17.10.2017

Rechte Verlage auf der Buchmesse: Es gilt die Freiheit des Wortes

Kommentar

Rechte Verlage auf der Buchmesse: Es gilt die Freiheit des Wortes

In einem freien Land muss man Streit als harte Auseinandersetzung nicht fürchten – im Gegenteil. Kein Grund also, wegen der Präsenz rechter Verlage auf der Frankfurter Buchmesse in Schockstarre zu verfallen. Mehr


Safranski verlagert die Badenweiler Literaturtage ins Kurhaus

BZ-Interview

Safranski verlagert die Badenweiler Literaturtage ins Kurhaus

Rüdiger Safranski hält durch: Nachdem im vergangenen Jahr die Badenweiler Literaturtage wegen der unklaren Zukunft des Grandhotels Römerbad kurzfristig ausfallen mussten, hat der Publizist und Autor jetzt einen neuen Ansatz gefunden. Mehr

Montag, 16.10.2017

Im Marienbad inszeniert Stephan Weiland Charms' "Reise nach Brasilien"

Freiburg

Im Marienbad inszeniert Stephan Weiland Charms' "Reise nach Brasilien"

Stephan Weiland inszeniert im Freiburger Marienbad Daniil Charms’ "Reise nach Brasilien". Mehr


Der fünfte Beatle

Der fünfte Beatle

Das literarische Gedächtnis einer ganzen Region: Zum 70. Geburtstag von Manfred Bosch ehren ihn seine Weggefährten mit einem Sammelband . Mehr

Samstag, 14.10.2017

ANGERISSEN: Bollenhüte statt Bücher

Die FWTM auf der Buchmesse

ANGERISSEN: Bollenhüte statt Bücher

Was hat eigentlich die Freiburger Wirtschaft, Touristik und Messe GmbH auf der Frankfurter Buchmesse verloren? Das ist eine Frage, die einen ernsthaft beschäftigen kann. In Halle 3.1, wo Verlage wie Herder, Klett Cotta oder Droemer ihre Stände ... Mehr

Freitag, 13.10.2017

Frankreich erobert Frankfurter Buchmesse

Buchmesse

Frankreich erobert Frankfurter Buchmesse

130 Autoren sind im Zeichen des Gastlands der Buchmesse angereist. Große Auftritte haben Michel Houellebecq und Yasmina Reza im ausverkauften Frankfurter Stadttheater hinter sich gebracht. Mehr

Donnerstag, 12.10.2017

Die Literatur, Europa und die Politik

Leitartikel

Die Literatur, Europa und die Politik

Literatur steht für Dialog, für Verständigung, für Horizonterweiterung. Deshalb ist die Auszeichnung von Robert Menasses Europa-Roman „Die Hauptstadt“ ein gutes Zeichen. Mehr

Mittwoch, 11.10.2017

Die Stunde der Buchbranche

Die Stunde der Buchbranche

Emmanuel Macron und Angela Merkel eröffnen die Buchmesse. Mehr

Dienstag, 10.10.2017

Deutscher Buchpreis für Österreicher Robert Menasse

Literatur

Deutscher Buchpreis für Österreicher Robert Menasse

Der Autor hat selbst vor Ort in Brüssel recherchiert. Jetzt hat Robert Menasse für seinen vielschichtigen Roman über die EU-Bürokratie in Brüssel den Deutschen Buchpreis erhalten. Mehr

Samstag, 07.10.2017

Robert Menasse ist im neuen Roman reichlich ironisch

Frankfurter Buchmesse

Robert Menasse ist im neuen Roman reichlich ironisch

Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse erfindet jenseits von Brüssel eine andere europäische Hauptstadt. Sein Roman: grotesk mit Tiefgang, gewürzt mit Krimielementen. Mehr


Britta Jürgs über das Verlegen von Büchern in harten Zeiten

Frankfurter Buchmesse

Britta Jürgs über das Verlegen von Büchern in harten Zeiten

Was braucht es zum Verlegen von Büchern in schwierigen Zeiten: Spürsinn für besondere Bücher und grundloser Optimismus. Das sagt Britta Jürgs, Gründerin des Berliner Aviva-Verlags. Mehr


Kollektive Spurensuche

Kollektive Spurensuche

Zu 100 Jahren Russische Revolution hat Freiburg ein bundesweit einmaliges Programm aufgelegt. Mehr

Freitag, 06.10.2017

Freiburger Literaturhaus soll kultureller Hotspot werden

Eröffnung

Freiburger Literaturhaus soll kultureller Hotspot werden

Das im ehemaligen Theatersaal der Universität angesiedelte Literaturhaus wird die Innenstadt bereichern. Filme, Kunst, Installationen, Musik: Alles soll hier möglich sein. Am 22. Oktober ist Eröffnung. Mehr

Mittwoch, 04.10.2017

Zwei Männer unter einem Bett

Zwei Männer unter einem Bett

Frank Castorfs vierstündiger Dostojewski-Doppelabend in Zürich. Mehr

Montag, 02.10.2017

Mit und ohne Schatten

Mit und ohne Schatten

Hofesh Shechter und Bryan Arias gestalten einen großartigen Tanzabend am Theater Basel. Mehr


UNTERM STRICH: Eigenlob stinkt – Geld nicht

UNTERM STRICH: Eigenlob stinkt – Geld nicht

Proust schrieb Hymnen auf seine Werke und zahlte für ihr Erscheinen / Von Bettina Schulte. Mehr

Samstag, 30.09.2017

Gerhard Falkners Berlin-Roman "Romeo oder Julia"

Lesetipp

Gerhard Falkners Berlin-Roman "Romeo oder Julia"

Gerhard Falkner lässt auf seinen großen Berlin-Roman "Apollokalypse" das zwischen Thriller und Satire changierende Prosastück "Romeo oder Julia" folgen. Es beginnen mit einer seltsamen Begebenheit. Mehr


Der Text – und nichts außerdem

Der Text – und nichts außerdem

Der Regisseur Peter Stein feiert seinen 80. Geburtstag. Mehr

Freitag, 29.09.2017

Der erste SWR-Schwarzwald-Tatort lässt viel Luft nach oben

Krimi

Der erste SWR-Schwarzwald-Tatort lässt viel Luft nach oben

Im ersten SWR-Schwarzwald-"Tatort" "Goldbach" bleibt die Landschaft rund um den Schluchsee weitgehend Kulisse. Atmosphärisch ist dieser "Tatort" fast so steril wie die "Schwarzwaldklinik". Mehr


Mit eingeschränkter künstlerischer Kraft

Mit eingeschränkter künstlerischer Kraft

Heute beginnt die neue Spielzeit am Theater im Marienbad. Mehr

Donnerstag, 28.09.2017

Unternehmensberater nutzt Wolfgang Beltracchis Talent

Unterm Strich

Unternehmensberater nutzt Wolfgang Beltracchis Talent

Nun fälscht er ganz legal / Von Bettina Schulte Mehr

Samstag, 16.09.2017

Erklär's mir: Warum malte Chagall fliegende Menschen?

Marc Chagall war einer der berühmtesten Maler des letzten Jahrhunderts. Er wurde sehr alt, fast 100. Er stammte aus Russland, aus einem kleinen Dorf. Und er war Jude. Als er seine Heimat verließ und nach Paris kam, um dort zu malen und Karriere ... Mehr

Freitag, 15.09.2017

Freiburger Achim Käflein fotografiert Tango-Paare in Buenos Aires

Fotografie

Freiburger Achim Käflein fotografiert Tango-Paare in Buenos Aires

Der Freiburger Fotograf Achim Käflein hat sich in Buenos Aires auf die Spuren des Tangos begeben und faszinieren lassen. Mehr