Doppelmeisterinnen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Juni 2018

Biederbach

Meisterschaft der D-Juniorinnen des SV Biederbach.

BIEDERBACH (BZ). Sowohl die D1- als auch die D2-Juniorinnen des SV Biederbach machten mit ihren Heimsiegen am vergangenen Samstag die Meisterschaft in ihrer jeweiligen Staffel perfekt. Die D1 beendete ihre Saison damit mit 31 Punkten und einem Torverhältnis von 69 zu 10 (bei zehn Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage), die D2 mit 42 Punkten und 109 zu 24 Toren (bei 13 Siegen und drei Unentschieden). – Eine klasse Leistung von den Mädchen, denn beide Mannschaften spielten ihre erste Saison in der Staffel mit, stellt der Verein beeindruckt fest.

Nach dem Schlusspfiff begann eine kleine Meisterfeier, vorbereitet von den Eltern und den Mädels, mit Wasserbomben für den Trainer, einer improvisierten Meisterschale, Grillen und einem heiß umkämpften Spiel aller Mädchen gegen mutige Mamas und Papas. Am Sonntag ging es dann für einige noch zu einem Turnier nach Saessolsheim im Elsass, bei dem der zweite Platz erspielt wurde. Last but not least steht man am kommenden Samstag, 23. Juni, noch im Pokalfinale in Bötzingen den Spielerinnen der SG Ebnet gegenüber, ein Spiel, in welches die Mädels mit viel Kampfgeist gehen werden.