"Für jeden ist was dabei!"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 14. Juli 2018

Biederbach

Kinderferienprogramm in Biederbach ist wieder sehr vielfältig.

BIEDERBACH. Wer neugierig ist und Lust auf ganz neue Erlebnisse hat, der kann sich so richtig auf die Sommerferien freuen. In der Zeit vom 27. Juli bis 31. August wartet die Gemeinde Biederbach nämlich mit 28 spannenden Veranstaltungen im Rahmen des Kinderferienprogramms 2018 auf. Petra Thoma – die Macherinnen des Ferienprogramms – ist sich sicher: "Da ist für jeden etwas dabei." Bewährte und beliebte Veranstaltungen, der Besuch bei der Polizei und der Feuerwehr, wurden erneut ins Programm aufgenommen, es gibt aber auch vier ganz neue Angebote, auf die man gespannt sein darf. Mit im Boot sind wieder Vereine und Biederbacher Betriebe, die den Kindern Einblick in ihre Arbeit gewähren.

Bürgermeister Rafael Mathis freut sich schon auf die Fragen der Kinder an ihn und auf die Rathaus-Rallye, die erstmals bei der Veranstaltung "Besuch beim Bürgermeister" stattfinden wird. Hier soll den Kindern ein interessanter Einblick in die Tätigkeit des Bürgermeisters und der Gemeindeverwaltung geboten werden.

Gespannt ist Mathis schon auf das Mitteilungsblatt der Gemeinde am 5. September 2018, denn das wird von den Kindern selbst gestaltet. Beim Programmpunkt "Redaktion Mitteilungsblatt" dürfen die Kinder selbst Redakteur spielen und entscheiden, über was und wie sie im nächsten Mitteilungsblatt berichten. Weitere neue Programmpunkte sind unter anderem "Ein Tag im Buchenwald" oder "Wir bauen eine Wasserrakete".

Das Kinderferienprogramm wurde bereits im Kindergarten St. Martin und in der Grundschule verteilt. Wer noch kein Programmheft hat, kann es bei der Gemeindeverwaltung im Bürgerbüro abholen, auch auf der Homepage der Gemeinde ist es einzusehen. Wenn sich bei den einzelnen Programmpunkten mehr Kinder angemeldet haben, als der Veranstalter vorsieht, entscheidet das Los. Die Kinder, die nach Losentscheid leider nicht teilnehmen können, werden schriftlich benachrichtigt. Wer also keine Nachricht bekommt, ist als Teilnehmer gelistet und sollte pünktlich am Treffpunkt erscheinen. Eine kleine Überraschung haben die Macher des Kinderferienprogrammes auch noch anzukündigen. Da die Gemeinde nun im 10. Jahr ein Kinderferienprogramm auf die Beine stellt, wird es am 4. September eine kleine Überraschung für alle Biederbacher Kinder und deren Eltern in der Schwarzwaldhalle geben. Was genau die Kinder erwartet ist noch geheim und wird erst noch in einem Mitteilungsblatt bekanntgeben.

Info: Auskünfte, An- und Abmeldungen sowie Koordination: Rathaus Biederbach, Petra Thoma, Zimmer Nr. 3, Tel. 07682/9116-12, thoma@biederbach.de.