POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 23. August 2018

Biederbach

BIEDERBACH

Motorrad übersehen

Beim Linksabbiegen in die Dorfstraße übersah am v ergangenen Samstag, 18. August um 20 Uhr eine aus Richtung Elzach kommende 42-jährige Pkw-Fahrerin einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern und prallte auf das Auto. Er zog sich dabei schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und des Rettungseinsatzes musste die Fahrbahn etwa eine Stunde lang gesperrt werden.