Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

30. Mai 2009

HUMBOLDT LÄDT EIN: Vergoldete Rückkehr

  1. Das Ziel: Künstliche Intelligenz Foto: YOSHIKAZU TSUNO

Der Köder kann sich sehen lassen. Mit bis zu fünf Millionen Euro Forschungsgeld für fünf Jahre versucht die Bundesregierung abgewanderte deutsche Spitzenforscher zurück in die Heimat zu locken. Neben Plenio haben sieben weitere Wissenschaftler angebissen.

Oliver Brock

Technische Universität Berlin
Der Informatiker ist ein Vorreiter der Erforschung von künstlicher Intelligenz für autonome Roboter der nächsten Generation, die komplizierte Reaktionen und Bewegungsabläufe beherrschen.

Piet Wibertus Brouwer


Freie Universität Berlin
Der theoretische Festkörperphysiker erforscht aktuelle Themen der Festkörpertheorie und des Quantentransports an der Schnittstelle der Quantenwelt und der klassischen Welt.

Georgi Dvali


LMU München
Der Astrophysiker ist Experte auf dem Gebiet der Astroteilchenphysik, das auch für die Forschung im Bereich der Stringtheorie, der Physik der Elementarteilchen sowie der Kosmologie und Astrophysik wichtige Impulse liefert.

Werbung


Burkhard Rost

TU München
Der Bioinformatiker analysiert am Computer ungeheure Datenmengen, um die Netzwerke zu verstehen, über die die Proteine und Gene im Körper miteinander in Verbindung stehen.

Ulrike Gaul



LMU München
Lieblingsgebiet der Entwicklungsbiologin ist die Systembiologie. Dieses hierzulande wenig etablierte Forschungsgebiet erforscht einzelne Gene oder Proteine im Körper nicht isoliert, sondern im Gesamtzusammenhang ihrer Wirkung.

Tamas L. Horvath

Universität zu Köln
Der Neurobiologe erforscht, wie der Körper selbst Energiehaushalt und sein Gewicht kontrolliert.

Darüber hinaus hat er neuartige Mechanismen in der Entstehung neurodegenerativer Erkrankungen wie dem Morbus Parkinson entdeckt.

Norbert Langer

Universität Bonn
Der Experte auf dem Gebiet der theoretischen Astrophysik erforscht die Entwicklung massereicher Sterne bis hin zu ihrer Explosion als Supernovae.

Autor: mich