Leserbriefe

Helmut Sydekum, Weil am Rhein

Von Helmut Sydekum & Weil am Rhein

Di, 12. Dezember 2017

Binzen

DREISPITZ

Binnendruck ist einfach zu groß
Zum Vorschlag, den Dreispitz durch eine Umwidmung der umliegenden Straßen zu erhalten, meldet sich ein Leser zu Wort.
Statt Karten für einen Kabarettabend zu kaufen, reicht es, Zeitung zu lesen. Leider vergeht mir bei der Lektüre zum Beispiel zur Kreisel-Posse zunehmend das Lachen. Neben vielen mich überfordernden Aspekten weiß ich jetzt endlich auch, dass die objektive vom Dreispitz ausgehende Gefährdung nicht fahrtüchtiger Lenker dadurch verschwindet, dass an vom Kreisel entfernter Stelle die gelben Ortsschilder Weils und Binzens zusammengelegt werden. Diese Logik beeindruckt mich. Ärgerlich ist es, dass ich mit meinem Steuerbeitrag auch den Amtsschimmel füttere, der offensichtlich intensiv seine Adipositas pflegt. Bitte investiert doch die Amtsenergie in die Lösung wirklicher Probleme oder die Linderung von Not.Helmut Sydekum, Weil am Rhein