Tauziehen wie die Profis

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 23. Juli 2018

Böllen

Am Samstag, 28. Juli.

BÖLLEN/SCHÖNAU (khr). Auf Samstag, 28. Juli, laden die Tauziehfreunde Böllen einen Tag vor den Deutschen Meisterschaften zu einem Tauzieh-Grümpelturnier auf den Bolzplatz nach Schönau-Brand, an der B 317 gelegen, ein. Beginn ist um 18 Uhr. Das Abwiegen der teilnehmenden Mannschaften findet von 17 Uhr an in der Sporthalle statt. Es sind beim Hobbyturnier sechs Teilnehmer mit einem Gesamtgewicht von 540 Kilogramm zugelassen. Pro Zieherin wird das zulässige Gesamtgewicht um 10 Kilogramm erhöht bei Mixmannschaften. Es sind keine aktiven Tauzieher und -zieherinnen erlaubt und Jugendliche unter 16 Jahren gelten nicht als aktiv. Es wird nach den Regeln des DRTV gezogen unter Aufsicht von Kampfrichtern. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 15 Euro. Die Teilnehmer haften selbst für jeglichen Sach- oder Personenschaden, heißt es in der Ankündigung. Trainingsmöglichkeiten für das Hobbytauziehturnier sind nach Absprache mit dem Verein möglich.

Anmeldungen bei Markus Böhler, Tel. 01727443448 oder E-Mail: markusboehler@gmx.de oder Dirk Wagner, Tel. 01722782804 oder E-Mail: vorstand@tzf-boellen.d . Am Sonntag, 29. Juli, beginnen die Deutschen Meisterschaften in der 700 Kilogramm Schwergewichtsklasse und der 450 Kilogramm Jugendklasse um 13 Uhr.