Bötzingen

Rohrbruch in der Ortsdurchfahrt

Horst David

Von Horst David

Mo, 03. September 2018 um 17:12 Uhr

Bötzingen

Zu einem Wasserrohrbruch der Frischwasserhauptleitung kam es Samstagnacht in der Gottenheimer Straße vor der Post und der gegenüber liegenden Volksbank. Nach der Reparatur bleibt die Straße noch bis Montagabend gesperrt.

Ein aufmerksamer später Heimkehrer vom Breisacher Weinfest bemerkte austretendes Wasser in der Gottenheimer Straße und verständigte sofort den Wassermeister.

Bereits am Sonntagvormittag kamen Fachleute, Bauhofmitarbeiter und Wassermeister Michael Brenn, um den Wasserschaden zu beheben. Teile der Gottenheimer Straße blieben deshalb reparaturbedingt am Sonntagvormittag bis zirka 13 Uhr ohne Frischwasser. Nachdem die Asphaltdecke aufgefräst war, legte ein Bagger die Bruchstelle bis zum Gusseisenrohr der Gottenheimer Hauptfrischwasserleitung frei. Hier entdeckten die Arbeiter eine Lochfraßstelle im gusseisernen Wasserrohr. Dann wurde vom Wassermeister beim Abzweigschieber das Wasser abgestellt. Die löchrige Rohrstelle wurde auf etwa 30 Zentimeter abgeflext und mit einer Verbindungsschelle wasserdicht repariert. Leider können die alten Gusseisenrohre der Wasserleitung in der Gottenheimer Straße nicht geschweißt werden, erklärte Wassermeister Brenn. Die neueren Wasserdruckrohre wären aus PVC.

Als wieder über den Abzweigschieber Wasser auf der Leitung war, spritzte aus einem zweiten Loch eine Wasserfontäne aus der Straße hoch. Auch dieses Loch dichtete Brenn mit einer Wasserschelle ab. Etliche interessierte Zuschauer fanden sich während der Arbeiten ein.

Die Gottenheimer Straße war am Sonntag vom Kroneneck bis zur Einmündung in die Schlossmatten- und Bahnhofstraße komplett für den Autoverkehr gesperrt. Der Durchgangsverkehr musste somit innerorts ausweichen, vor allem über die Bahnhofstraße. Anlieger konnten ihre Grundstücke anfahren. Der Verkehr auf der Gottenheimer Straße soll am Montagabend wieder frei gegeben werden, sobald die reparierte und frisch asphaltierte Fahrbahnstelle genügend ausgehärtet ist.