Wege zur Entspannung

Horst David

Von Horst David

Mi, 29. August 2018

Bötzingen

Kinderyoga in Bötzingen.

BÖTZINGEN (hod). Beim Bötzinger Sommerferienprogramm bot Jugendreferentin Nora Schulz Entspannung pur bei Yoga für Kinder an. Neun Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren fanden sich in der Sporthalle der WAL-Schule ein. "Stress lass’ nach", so der Titel des Termins. Schulz zeigte Wege der Entspannung. Die jungen Teilnehmer legten ihre Matten im Kreis um ein gelbes Tuch in der Mitte. Dann führte Schulz die Kinder ins Thema Stress und Stressabbau durch Yogaübungen ein, außerdem wurden die Yogaregeln besprochen. Jugendreferentin Schulz hat einen Kurs für Kinderyoga absolviert. Kinderyoga bestehe aus viel altersgerechter Bewegung, sagt sie. Zu dem Kurs gehörte etwa das Anfangsritual "Ich bin, wie ich bin, ok" und das Bewegungsspiel "Stop" mit den vier "Asanas" (Körperstellungen) Hund, Baum, Brett und Schmetterling. Dann führte eine Übungsreihe die Kinder auf die "Reise ins Weltall". Sie spielten Astronaut, Rakete, verschiedene Sterne, den Mond und besuchten auf ihrer Reise diverse Planeten. Zuletzt folgte noch die Körperaktivierung mit Ausschütteln, Abklopfen und dem Schwingen um die eigene Achse.