Seniorennetzwerk Kaiserstuhl-Tuniberg

Veranstaltungsreihe zum Thema gelingendes Altern

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Mi, 14. Februar 2018 um 16:36 Uhr

Breisach

Um die Frage, wie das Altern gelingen kann, geht es bei der diesjährigen Veranstaltungsreihe des Seniorennetzwerks Kaiserstuhl-Tuniberg.

BREISACH/KAISERSTUHL/TUNIBERG. Zwischen Ende Februar und Mitte März dieses Jahres wendet sich die Veranstaltungsreihe gezielt an Menschen, für die das Thema von Interesse ist – sei es auf Grund ihres eigenen Lebensalters oder, weil sie als pflegende Angehörige damit konfrontiert sind.

Abend mit Unterhaltungscharakter
In Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige sowie dem Artistik-Theater "Magic" aus Emmendingen hat das Seniorennetzwerk ein Programm zusammengestellt, das dieses Thema fachlich behandelt, dazu umfangreich informiert und dem Abend auch einen Unterhaltungscharakter gibt. "Mit unserer Veranstaltungsreihe wollen wir kreative Impulse und Anregungen zu einem gelingenden Altern geben", beschreibt Hadwig Storch, die Leiterin der Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige, die Zielrichtung der Informationsabende.

Heiße Themen
"Dabei wollen wir mit einer humorvollen Darbietung auch die menschliche Seite des natürlichen und nicht aufzuhaltenden Prozesses des Alterns aufzeigen", ergänzt sie. Im Rahmen der insgesamt vier Veranstaltungen werden Mitglieder des Seniorennetzwerks in einer Talkshow "heiße Themen" wie die Pflege von älteren Menschen durch Familienangehörige, das Akzeptieren des eigenen Altersprozesses und die Inanspruchnahme von Hilfe bei der Bewältigung des Alltags ansprechen. Auch Unterstützungsangebote von Seiten Dritter werden erörtert.

Wie in den Jahren zuvor wird die Veranstaltungsreihe durch die Stadt- und Gemeindeverwaltungen der jeweiligen Orte unterstützt.

Kontakt:
www. beratung-senioren.de; E-Mail: beratung-senioren@gmx.de; Telefon: 07667/90 48 99

Informationsabende

Mittwoch, 28. Februar: Vogtsburg-Oberrotweil, Atrium der Wilhelm-Hildenbrand-Schule, Eisentalstraße 12

Donnerstag, 8 März: Ihringen, Gemeindehaus, Kirchstraße 4

Mittwoch, 14. März: Merdingen, Bürgersaal, Langgasse 14

Donnerstag, 15. März: Breisach, Gemeindesaal St. Hildegard, Saint-Louis-Straße 15

Beginn: jeweils um 19 Uhr, Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Das Seniorennetzwerk

Zum Seniorennetzwerk Kaiserstuhl-Tuniberg gehören die Beratungsstelle für ältere Menschen, die kirchliche Sozialstation Kaiserstuhl-Tuniberg, die Ortsvereine der Sozialverbände, der Breisacher Stadtseniorenbeirat, Pflegebegleiter, Demenzgruppen, die Tagesstätte im Kaiserstuhl sowie Bürgerinnen und Bürger. Das Netzwerk veranstaltet seit fünf Jahren immer wieder Informationsabende zu den Themen Alter und Pflege.