Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. August 2018

Buchenbach

Auf dem Münstertalweg — Storchenvater erzählt

BUCHENBACH

Auf dem Münstertalweg

Der Schwarzwaldverein wandert am Sonntag, 2. September, auf dem Münstertalweg. Die Teilnehmer treffen sich um 8.15 Uhr mit Rucksackverpflegung und Regiokarte am Bahnhof Himmelreich. Sie fahren mit dem Schienenersatzverkehr nach Freiburg und dann mit Bahn und Bus nach St. Trudbert. Die Wanderung führt auf dem Brandenbergweg bis Stampf und durch den Glashofwald zum Notschrei. Sie dauert bei 300 bis 400 Höhenmetern vier Stunden. Weitere Auskünfte erteilt Wanderführerin Gisela Strohn, Tel. 07602/920492. Gäste sind wie immer willkommen.

Storchenvater erzählt

Der Kulturkreis Dreisamtal lädt am Sonntag, 2. September, 11 bis 12 Uhr, in den Raphaelsaal der Friedrich-Husemann-Klinik ein. "Vom Ei bis Afrika" heißt der Vortrag von Storchenvater Hagen Späth. Fast sein ganzes langes Leben lang engagiert sich Hagen Späth für die Ansiedlung der Störche in unserem Raum. Das Ergebnis kann man mit Freude in der ganzen Region sehen.